Schritt 1
Wunde auftragen
Im Schminkset enthalten sind sowohl zwei Wunden, eine kleine Tube Alkohol zum Auftragen als auch verschiedene Farben Kunstblut. Sogar zwei Wattestäbchen sind dabei, sodass man wirklich keine anderen M...
Schritt 2
Kunstblut auftragen
Nun wird das Kunstblut aufgetragen, damit die Schnittwunde echt aussieht. Dazu wird zunächst das Innere der Wunde mit dem dunklerenKunstblut aufgefüllt. Dadurch wirkt der Schnitt nachher tiefer. Ansch...

Übersicht - Wunde schminken für Halloween Überblick

An Halloween kann man u.a. als Skelett, Zombieoder auch Two-Face sein Unwesen treiben. Doch den weniger entschlossenen unter Euch möchte ich zeigen, wie man sich unabhängig davon eine blutige Wunde schminkt. Denn einen derart klaffenden Schnitt kann man für viele verschiedene Kostüme verwenden. Und nicht nur im Gesicht kommt diese Wunde echt gut, sondern auch an den Handgelenken wirkt der Schnitt unheimlich echt oder am Hals. Dabei ist das Auftragen solcher Wunden mit speziellen Schminksets denkbar einfach. Und das besondere an dieser Wunde ist, dass es sich um
eine Bio-Wunde handelt. Klingt komisch, ist aber so :D Die Textur ist aus Wassermelonen-Extrakt gemacht und wird lediglich mit etwas Alkohol auf die Haut aufgetragen. Folglich ist dieses Schminkset besser für Allergiker geeignet als vergleichbare Wunden aus Latex. Kaufen kann man diese übrigens im Horrorshop. Dort kann man zusätzlich zum Schminken noch andere gruselige Halloween Kostüme und Accessoires finden. Wie man nun aber diese Wunde aufträgt, dass möchte ich Euch nachfolgend in dieser Anleitung erklären.   Werkzeug:
2 Wattestäbchen
Material:
1 Wunde (Schminkset)
1 dunkles Kunstblut
1 helles Kunstblut
etwas Alkohol
Seite


weiter mit: Wunde auftragen  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Halloween, Schminken, Gesicht, Grusel, Party
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.33
Aufrufe:
1638
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 2 Wattestäbchen
Material:
  • 1 Wunde (Schminkset)
  • 1 dunkles Kunstblut
  • 1 helles Kunstblut
  • etwas Alkohol

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.