Schritt 1
Maske lackieren
Zunächst muss man die weiße Maske rosa lackieren. Dies ist am einfachsten mit Sprühlack getan. Hat man solchen nicht zur Hand muss man den Pinsel zücken. Dann ist beim Lackieren darauf zu achten, dass...
Schritt 2
Glitzer auftragen
Nun wird mit dem Glitzerstift der Rand der Maske verziert und die Augen nachgezogen. Dies sollte man allerdings erst dann tun, wenn der Lack trocken ist. Wie man sieht, war ich mal wieder zu ungeduldi...
Schritt 3
Federn aufkleben
Oben rechts auf die Maske werden nun einige blaue Federn aufgeklebt. 5 Stück insgesamt. Die Federn müssen nicht perse blau sein, doch ich fand blaue Federn besser als weiße Federn - die hatte ich auch...
Schritt 4
Glitzersterne aufkleben
Um den Federansatz geschickt zu verdecken, kann man an der entsprechenden Stelle noch einige bunte Glitzersterne aufkleben. Diese schmücken die festliche Maske noch etwas mehr. Und wenn ihr nun auch e...

Übersicht - Venezianische Maske

Ich hatte zuletzt schon einmal eine Maske gebastelt und daher noch eine weiße Halbmaske übrig. Diese habe ich nun ganz klassisch gestaltet, damit ich die Maske auch als Deko in meiner Wohnung aufhängen kann. Dazu habe ich einfach einen kleinen Nagel in die Wand geschlagen und das an der Maske befestigten Gummiband einmal mittig geknotet, so dass dieses straffer gespannt wurde. Daran kann man dann die venezianische Maske prima aufhängen z.B. neben dem Spiegel im Flur. Und wenn dann wieder Faschingszeit ist oder die nächste Mottoparty ruft, kann man die Maske wieder aufsetzen. Viel Spaß beim Nachmachen!

weiter mit: Maske lackieren  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3769
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Pinsel
Material:
  • 1 Stück Venezianische Halbmaske
  • 1 Töpfchen rosa Lack
  • 1 Glitzerstift
  • 5 Stück blaue Federn
  • wenige Glitzersterne zum Aufkleben
  • Kleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.