Schritt 1
Smiley Maske basteln
Im Spiel sehen die Masken flach aus, wie es Smileys sind. Ich habe mich aber dazu entschieden meine Halloween-Maske in der Mitte zu knicken, damit meine Nase Platz hat :D Doch das kann jeder machen wi...

Schritt 1 / 1 - Smiley Maske basteln

Im Spiel sehen die Masken flach aus, wie es Smileys sind. Ich habe mich aber dazu entschieden meine Halloween-Maske in der Mitte zu knicken, damit meine Nase Platz hat :D Doch das kann jeder machen wie er will. Zuerst schneidet man also aus der Pappe einen runden Kreis aus, ca. 30 x 30 cm je nachdem wie groß die Maske werden soll. Und dann schneidet man auf Augenhöhe jeweils zwei kleine Löcher aus durch die man später gucken kann. Links und rechts werden dann noch zwei kleinere Löcher gebohrt an denen man das Gummiband anknüpfen kann. So kann man die Maske nachher aufsetzen. Und dann wird es Zeit für die blutige Farbgestaltung! Zuerst malt man die ganze Maske gelb an. Ist die Farbe dann trocken, zeichnet man mit dem schwarzen Edding einen Smiley auf. Den Rand der Augenlöcher sollte man dabei ebenfalls schwarz umrunden. Zum Schluß fehlt dann nur noch das Blut. Dieses wird aufgespritzt. Dazu vermischt man etwas rote Farbe mit Wasser bis dieses blutrot ist. Dann saugt man es durch den Strohhalm an und pustet es kräftig auf die Smiley-Maske. So sehen die Blutspritzer richtig echt aus. Und dann muss die ganze Farbe nur noch trocknen. Mit der gleichen Technik habe ich auch mein T-Shirt "umgestaltet". Das Kostüm sieht aus als hätte man darin ein Schwein geschlachtet. Wirklich unheimlich. Also probiert es unbedingt mal aus!!

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
3.67
Aufrufe:
1455
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 x Pinsel,
  • 1 x Strohhalm,
  • 1 x Mischbecher + Wasser,
  • 1 x Schere
Material:
  • 40 x 40 cm Pappe
  • 1 x gelbe Farbe
  • 1 x rote Farbe
  • 1 x schwarzer Edding
  • 1 x Gummiband

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.