Schritt 1
Folienmaster anlegen
Es gibt für jeden Foliensatz ein Grunddesign. Hierbei handelt es sich um die Zeichenobjekte (z.B. Rechtecke etc.), Bilder und/oder Texte, die auf jeder Folie vorkommen. Typischer Weise, sind das der T...
Schritt 2
Grundregeln: Schrift
Bei der Schrift in einer Präsentation gibt es zwei Dinge zu beachten: Die Schriftart und die -größe. Schriftart: Prinzipiell gilt hier, je simpler desto besser. Optimal sind serifenlose Schriftart...
Schritt 3
Grundlagen: Farben
Bei den Farben gilt prinzipiell: Eher dezent, starke Kontraste und Einheitlichkeit. Sie sollten sich von vornherein einen eindeutigen Farbenkatalog überlegen und dich während der kompletten Präsi d...
Schritt 4
Weitere grundsätzliche Regeln für die Präsentation
Nachdem sie die Designregeln für ihre Präsi berücksichtigt haben gibt es noch die ein oder andere für die Präsentation an sich: 1. keine ganzen Sätze auf einer Folie verwenden, wenn möglich (wenige...

Schritt 2 / 4 - Grundregeln: Schrift

Bei der Schrift in einer Präsentation gibt es zwei Dinge zu beachten: Die Schriftart und die -größe. Schriftart: Prinzipiell gilt hier, je simpler desto besser. Optimal sind serifenlose Schriftarten, sprich Arten ohne irgendwelche Verzierungen. Auch wenn das viele nicht gerne hören möchten, aber Times New Roman ist wirklich nur bedingt für eine Präsentation geeignet. Wenn Sie einen informativen Vortrag halten wollen, denn auch noch derjenige lesen können soll, der in der letzten Reihe sitzt, dann tun sie ihm und sich einen Gefallen und verwenden sie Schriftarten wir Arial, Verdana oder Tahoma. Des Weiteren sollten sie sicherstellen, dass die verwendete Schriftart zu den Standardschriftarten zählt. Das kann durchaus wichtig werden, wenn sie ihre Präsentation via Email verschicken und/oder ihre Präsentation auf einen anderen Rechner halten, als auf dem wo die Präsentation entstanden ist. Das Schlimmste was passieren könnte, ist das die Schriftart nicht auf den Präsentationsrechner installiert ist. Ergebnis wäre, dass ihre Schriftart auf eine Standardschriftart zurückgesetzt wird und somit ihre Präsentation ETWAS durcheinander gerät ;-). Schriftgröße: Hier streiten sich die Geister, aber erfahrungsgemäß sollten 20 pt nur in Ausnahmen unterschritten werden. Manchmal ist es vielleicht notwendig das man kleinere Schriftgrößen nutzen muss, allerdings sollte dies wirklich nur ausnahmsweise passieren und trotzdem minimalst die Schriftgröße 16 pt haben. Falls sie ihren Text dann nicht mehr auf einer Folie darstellen können, sollten sie den Text teilen und zwei getrennten Folien präsentieren.

weiter mit: Grundlagen: Farben  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
4.67
Aufrufe:
22649
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Rechner, Sch***kiste, Kasten, Kurbelgerät (je nach dem, wie sie ihren Computer nennen)
Material:
  • 1 Office-Packet

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 1 Jahr, 11 Monate her von Max #3761
Hallo zusammen,

wisst ihr wo ich evlt. ein Tutorial downloaden kann? Oder bin ich hier dafür ganz falsch.
Gruß Max