Schritt 1
Schaumstoff schneiden
Aus dem Schaumstoff muss man zunächst mit einem Küchenmesser einen Kegel herausschneiden. Dieser sollte möglichst symmetrisch sein. Ich gebe zu, dass das Schneiden nicht so ganz einfach ist, weil der ...
Schritt 2
Flaschenkorken schneiden
Nun nimmt man die Flaschenkorken und halbiert diese. Und was ich zuvor vergessen habe zu erwähnen: die Flaschenkorken sollte auch aus Kork sein. Plastikkorken sehen nicht wirklich hübsch aus. Ich habe...
Schritt 3
Korken aufkleben
Mit Sekundenkleber wird der Kegel dann mit halben Flaschenkorken beklebt. Dabei fängt man unten an und klebt jede weitere Reihe versetzt auf. Oben in die Spitze des Weihnachtsbaumes setzt man dann ein...

Übersicht - Weihnachtsbaum aus Korken

Ich möchte Euch noch kurz vor dem Fest meine diesjährige Weihnachtsdekoration zeigen. Aus einem Rest Schaumstoff und vielen gesammelten Flaschenkorken habe ich einen kleinen Weihnachtsbaum gebastelt. Damit dieser festlicher wirkt, habe ich zusätzlich noch ein paar Hagebutten als Weihnachtskugeln in den Baum gehängt. Sieht doch nicht schlecht aus und kostet fast nichts. Und so wird aus Müll, denn die Flaschenkorken werden sonst entsorgt noch etwas Nützliches.

weiter mit: Schaumstoff schneiden  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
3.80
Aufrufe:
3289
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Küchenmesser
Material:
  • 30 x 10 x 10 cm Schaumstoff
  • 30 Stück Flaschenkorken
  • 40 Stück Hagebutten
  • 40 Stück Zahnstocher
  • 30 x 40 cm Leinenstoff
  • Sekundenkleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.