Schritt 1
Halloween Monster zusammenbauen
An Halloween kommen die Monster aus Ihrem Versteck und es spukt bekanntlich überall. Und auch bei uns im (Puppen)Haus herrscht eine gruselige Atmosphäre. Bevor jedoch die Monster an Halloween ihr Unwe...
Schritt 2
Monster bekleben
Nachdem man das "Monsterskelett" fertig hat, muss man die Holzkugel mit Flechten oder Bastelmoss bekleben. Am einfachsten geht das, indem man die komplette Holzkugel großzügig mit Kleber beschmiert un...
Schritt 3
Spukhaus basteln
Dieses Spukhaus habe ich natürlich nicht selbst gebaut. Ich habe vielmehr auf dem Flohmarkt ein altes Puppenhaus gefunden und ein regelrechtes Schnäppchen geschlagen. Zuhause habe ich das Holz dann er...

Übersicht - Strauchmonster

Halloween rückt immer näher. Damit die Deko rechtzeitig fertig wird, sollte man schon jetzt anfangen zu basteln. Sonst artet das nachher in Stress aus und der ist traditionell schon zu Weihnachten allgegenwärtig. Zweimal im Jahr muss das nicht sein!

Auf einem Flohmarkt habe ich letztens ein kleines Puppenhaus gefunden und mir überlegt, was ich daraus zu Halloween basteln kann. Dann ist mir folgende Idee gekommen. Statt Puppen wird das Haus an Halloween von kleinen Monstern bewohnt, kleine niedliche "Strauchmonster" die nicht allzu gruselig sind, damit am Ende keiner heult, vorallem nicht mein kleiner Neffe! :D Die Monster sind schnell gebastelt. Alles was man braucht sind ein paar Holzkugeln, etwas Draht und Bastelmoos. Das gibt es im Laden für Modellbau zu kaufen. Und so gehts...


weiter mit: Halloween Monster zusammenbauen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3611
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Drahtzange
Material:
  • 1 Stk. Holzkugel (3 cm Durchmesser)
  • 20 cm Eisendraht
  • etwas Bastelmoos, Flechten
  • Bastelkleber
  • getrocknete Bohnen

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.