SCROLL LEFT
Schritt 1
Elektromotoren anbringen
Der Elektroroller hat 2 DC-Getriebemotoren mit jeweils 500 Watt. Es handelt sich um ein chinesisches Fabrikat. In Deutschland sind solche Motoren ein wenig teurer. Die Motoren sind bürstenbehaftet. Da...
Schritt 2
Montage des zweiten Elektromotors
Nun wird auch der zweite Elektromotor mit dem dünnen Stahlblechprofil verschraubt.     ...
Schritt 3
Montagelöcher lasern
Auf diesem Bild sind nun beide Motoren komplett montiert. Die Montagelöcher für die Motoren sind so gelasert, das die Spur in Fahrtrichtung um ca. 0.5° abweicht (nach innen geneigt). Dadurch wir eine ...
Schritt 4
Steuerungsplatinen anbringen
Die Platinen finden ebenfalls auf der unteren Profilseite Platz. Die beiden Platinen (Controller und Motorregler) werden zwischen die Elektromotoren gesetzt.Das Mikrocontrollerboard mit aufgestecktem ...
Schritt 5
Controller einbauen
Wir verschrauben eine Platine nach der anderen am Unterboden fest und beginnen mit dem Controller....

Schritt 2 / 31 - Montage des zweiten Elektromotors

Nun wird auch der zweite Elektromotor mit dem dünnen Stahlblechprofil verschraubt.    

weiter mit: Montagelöcher lasern  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
schwer
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
52538
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schraubschlüssel,
  • Bastelmesser
Material:
  • 2 Stück DC-Getriebemotoren 24V 500W inkl. Motorflansch für Aufnahme der Räder
  • 2 Stück Bleigel Akku 12V 12AH
  • 1 Stück Controllerplatine UC01
  • 1 Stück Sensorplatine SEN01
  • 1 Stück Motorregler MS4Q
  • 2 Stück 16'' Räder ABS inkl. Reifen und Schlauch
  • 2 Stück Einbautaster
  • 1 Stück pol. Öffner
  • 1 Stück Sicherungshalter 40A
  • 1 Stück Glassicherung 40A
  • 1 Stück Drehpotentiometer 47k lin
  • 1 Stück Achskupplung 6mm
  • 1 Stück Schlüsselschalter
  • 1 Kabelsatz für Akkus und Sicherungshalter
  • 1 Kabelsatz für Schlüsselschalter, Poti und Einbautaster
  • 1 Stück Stehlager
  • 3 Stück Gummiplatten 8mm
  • 1 Stück Rohrschelle 28mm
  • 12 Stück Maschinenschrauben M8x20
  • 2 Stück Maschinenschrauben M8x35
  • 2 Stück Maschinenschrauben M6x50
  • 2 Stück Maschinenschrauben M6x12
  • 4 Stück Blechschrauben 35mm x 95mm
  • 4 Stück Blechschrauben 22mm x 95mm
  • 4 Stück Montagewinkel mit M3 Gewinde 86.313
  • 4 Stück Sicherungsmuttern M6
  • 12 Stück Sicherungsmuttern M8
  • 1 Stück Montagewinkel 2,5mm Stahlblech
  • 1 Platte 2,5mm Stahlblech
  • 1 Stück Platinenabdeckung
  • 1 Stück Akkuabdeckung
  • 1 Stück Montageprofil für Drehpoti
  • 1 Stück Lenkstange
  • 1 Stück Rohrverbinder
  • 1 Stück Rohrstück 370mm
  • 1 Stück Rohrstück 250mm
  • 1 Stück Winkel-Rohrverbinder

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 11 Monate, 2 Wochen her von Hendrik! #3838
ich wolte fragen ob mir wer die maze für die bleche geben kann die finde ich dort nicht
Gesendet: 4 Jahre, 4 Monate her von netshark #3392
Na ja. Ich würde sagen, den gibt es im Baumarkt und Elektrogroßhandel, indem man sich dort die Einzelteile zusammenkauft wie in der Einkaufsliste aufgeführt, oder?
Gesendet: 4 Jahre, 5 Monate her von roevertrieb #3390
Hallo,
wo gibt es denn den Segway Klon??? und was kostet der Bausatz???
MfG
ROE