Schritt 3
Besteckfach
Sägen Sie in die vordere und hintere Seite jeweils drei Nuten mit einer Breite von 10 mm. In diese Nuten werden die Mittelwände (Pos. 2) gesteckt, die das Fach unter dem Schneidbrett in vier Felder un...
Schritt 4
Messerbank
Entfernen Sie den überschüssigen Leim an der Messerbank und hobeln oder schleifen Sie eventuelle Überstände weg. Legen Sie das Schneidbrett und die Messerbank in der späteren Position zusammen und mes...
Schritt 5
Nut sägen
In die Oberseite der Messerbank werden zwei Nuten gesägt, in die Auflageleisten (Pos. 6) eingeleimt werden, um das Herausrutschen der Messer zu verhindern. Die Leisten (Pos. 2) für die Facheinteilung ...
Schritt 6
Untergestell ölen
Ölen Sie das Untergestell nur innen mit Olivenöl. Auf der Messerbank wird Leim angegeben und sie wird mit Zwingen auf dem Untergestell festgespannt. Achten Sie darauf, dass die Messerbank auf allen Se...
Schritt 7
Sicherheitstipp
Bei Schnitten längs zur Holzfaser muss ein möglichst grobes Sägeblatt mit wenigen Zähnen verwendet werden. Durch die beim Längsschneiden größeren Späne verstopfen die Zwischenräume von feinen Sägeblät...
SCROLL RIGHT

Schritt 7 / 7 - Sicherheitstipp

Bei Schnitten längs zur Holzfaser muss ein möglichst grobes Sägeblatt mit wenigen Zähnen verwendet werden. Durch die beim Längsschneiden größeren Späne verstopfen die Zwischenräume von feinen Sägeblättern und es kommt zu einer sehr starken Reibung. Die dadurch entstehende Hitze kann das Sägeblatt zerstören und es entstehen Brandstellen am Holz. Die weit größere Gefahr ist aber die durch die hohe Reibung größere Rückschlaggefahr. Gerade beim Nuten kann es dann passieren, dass das Werkstück vom Sägeblatt nach oben geschleudert wird und den Bearbeiter trifft oder ins Sägeblatt zurückfällt und es zu Beschädigungen beim Werkstück kommen kann. Auch der Motor der Maschine wird stärker beansprucht, was zu Überhitzung führen kann.

100% Zoom
Schlagwörter: Schneidbrett, Holz, Messerblock
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
3.5 Stunden
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
6289
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Leimspachtel,
  • Zwingen,
  • Stemmeisen,
  • Schleifklotz,
  • 5 mm Bohrer,
  • Tischkreissäge,
  • Akkuschrauber,
  • evtl. Oberfräse
Material:
  • 4 Seiten (360x60x20), Buche
  • 3 Mittelseiten (336x40x10), Buche
  • 1 Boden (332,332,6), Sperrholz
  • 18 Streifen für Schneidbrett (280x60x20), Buche
  • 4 Streifen Messerbank (360x80x20), Buche
  • 2 Auflageleisten (ca.80x10x8), dunkles Holz
  • 8 Gummipuffer zum Einbohren
  • Klebeband

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.