Schritt 1
Pfoten und Ohren
Zuerst schneidet man aus braunem Tonpapier die Pfötchen aus . Man kann sie hinten aneinander lassen, statt 2 losen Pfötchen. Dies ist einfacher zu kleben und die Osterhasen haben einen festen Stand. D...
Schritt 2
Verzierung
Dann klebt man die Ohren und die Wackelaugen fest. Etwas unter der Mitte des Ei`s klebt man einen kleinen Büschel ausgefranzter Kordel und obendrauf klebt man einen kleinen Wattebausch (Nase). Auch hi...

Übersicht - Osterhase

Für diesen Osterhasen kann man entweder Kunststoffeier oder hart gekochte braune Eier nehmen.

weiter mit: Pfoten und Ohren  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
1861
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere,
  • Heißkleber,
  • Eddingstift
Material:
  • Kunststoffeier
  • Kordel
  • braunes Tonpapier
  • 2 Wattebausch
  • 2 Wackelaugen

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.