Schritt 1
Plastikeier
Zuallererst macht man einen schönen Spaziergang im Wald und sammelt das Moos. Von umgefallenen Ästen ist das Moos gut abzumachen.Dann legt man das Moos mit der Erdseite in die Sonne und am nächsten Ta...
Schritt 2
In Form bringen
Zum Schluß besprüht man das Moosei mit Wasser und formt mit den Händen noch die Eiform. Dann nimmt man die Zweige und hängt die Mooseier schön verteilt dran.Viel Spass beim nachmachen....

Schritt 1 / 2 - Plastikeier

Zuallererst macht man einen schönen Spaziergang im Wald und sammelt das Moos.
Von umgefallenen Ästen ist das Moos gut abzumachen.
Dann legt man das Moos mit der Erdseite in die Sonne und am nächsten Tag ist es so trocken, dass man die überflüssige Erde so abschütteln kann.
Ich sprühe dann etwas Insektenspray drauf, denn im Haus habe ich nicht so gerne "Krabbeltierchen".
Jetzt nimmt man ein Plastikei und umwickelt dieses mit Moos und fixiert das Ganze mit dünnem Draht.


weiter mit: In Form bringen  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
1705
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere
Material:
  • Plastikeier
  • Draht
  • Moos

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.