SCROLL LEFT
Schritt 1
Sperrholzplatten zuschneiden
Lassen Sie sich die Sperrholzplatten nach den Angaben in der Materialliste zuschneiden. Wenn Sie die Einzelplatten selbst zuschneiden wollen, ist es am einfachsten, Latten als Unterlagen auf den Boden...
Schritt 2
Styropordämmung
Wenn alle Innenplatten und die Bodenplatte (Pos. 1) verschraubt sind, schneiden Sie die Styropordämmung zu und legen die Platten in die Felder ein. Zeichnen Sie die Positionen der Unterkonstruktion au...
Schritt 3
Giebel
Spannen Sie die beiden Giebel zusammen und schleifen Sie den oberen Boden mit grobem Schleifpapier. Wenn Sie eine Oberfräse mit Kopierring besitzen, können Sie die Rundungen der Giebelwände auch fräse...
Schritt 4
Giebel, Teil 2
Kleben Sie die Leisten nun Stück für Stück auf dem Giebelbrett fest. Am vorderen Giebelbrett werden die Leisten auf die gleiche Art und Weise befestigt. Passen Sie auch die Leisten an der Türe an und ...
Schritt 5
Dachträger
Zeichnen Sie die Breite der Abschlussleisten auf den Dachträgern an und schneiden die Ecken mit der Tischkreissäge ab. Die Verbindungslöcher für die Schrauben zwischen den Abschlussleisten und Rippen ...

Übersicht - Hundehütte

Jedes Tier braucht seinen Lebensraum, sein Revier, seine Höhle, sein Haus. Um einen Unterschlupf der modernen Art geht es in unserem Bauplan Hundehütte. Für das Leben Ihres Hundes ist es wichtig, dass er ein Rückzugsgebiet hat, einen Ort der nur ihm gehört, wo er seine Knochen bunkern, sein Spielzeug lagern oder einfach nur in Ruhe ausspannen kann. Um einen solchen Ort zu schaffen, haben wir eine Hundehütte entworfen, die durch die doppelwandige Konstruktion mit Isolierung auch an kalten Tagen Schutz und Wärme bietet. Die Maße der Hütte sind auf einen Hund in Labradorgröße abgestimmt, bei kleineren oder größeren Hunden kann man diese einfach anpassen. Der Nachbau ist ein kleines Familienprojekt. Bei den meisten Arbeiten ist es gut, helfende Hände zu haben. Mit etwas Geduld können auch weniger Geübte ihrem Hund eine große Freude machen. Als Material haben wir außen wasserfest verleimtes Sperrholz verwendet. Im Innenbereich der Hütte haben wir wegen ihrer Widerstandsfähigkeit eine 4 mm dicke Betoplanplatte benutzt. Die Dachrippen können aus jedem beliebigen Sperrholz gebaut werden. Für die Latten der Unterkonstruktion ist Lärche oder Kiefer das passende Material. Für alle Verklebungen wurde wasserfester Kleber (PU-Kleber) verwendet. Für Verschraubungen empfehlen wir witterungsbeständige Edelstahlschrauben. Wenn Sie Ihrem Hund noch einen Platz an der Sonne gönnen möchten, können Sie aus Latten einen Rost bauen, auf dem die Hütte aufgestellt wird. In unserem Fall ist der Rost aus Lärchelatten Querschnitt (30 mm x 20 mm) von unten mit Edelstahl Spax verschraubt.

weiter mit: Sperrholzplatten zuschneiden  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Hund, Hütte, Haustier
Schwierigkeit:
schwer
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
5491
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Stichsäge,
  • Akkuschrauber,
  • Tischkreissäge,
  • Exzenterschleifer,
  • Zwingen,
  • Spitzbohrer,
  • Pinsel,
  • Kartuschenpresse,
  • Handsäge
Material:
  • 1 Boden Unterseite (966x656x4), Betoplan
  • 1 Boden Oberseite (900x590x4), Betoplan
  • 2 Boden Längsleiste (900x35x20), Lärche
  • 3 Boden Querleiste (520x35x20), Lärche
  • 1 Boden Schwelle (320x33x24),Lärche
  • 2 Außenseite Vorne/Hinten (695x638x9), BFU 100
  • 2 Innenseite (695x590x4), Betoplan
  • 4 Seitenleiste (ca. 590x35x20), Lärche
  • 4 Ob. Bogenleiste (ca. 350x35x20), Lärche
  • 2 Türseitenleiste (325x35x20), Lärche
  • 2 Türbogenleiste (ca. 210x35x20), Lärche
  • 2 Außenseite Seitenwand (966x551x9), BFU 100
  • 2 Innenseite (948x551x4), Betoplan
  • 4 Längsleiste (448x35x20), Lärche
  • 6 Querleiste (481x35x20), Lärche
  • 1 Dach Oberseite (990x760x4), BFU 100
  • 1 Doch Unterseite (900x670x4), Betoplan
  • 3 Dachträger (635x140x18), Betoplan
  • 2 Randleiste (900x35x30), Lärche
  • 4 Eckleiste Beschläge, weiß (590x25/25x2), Kunststoff
  • 4 Kulissenscharniere, verzinkt
  • 4 Tragbalken (1450x50x60), Lärche
  • 8 Latten, lang (1650x80x20), Lärche
  • 7 Latten, kurz (650x80x20), Lärche
  • Klebeband

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.