Schritt 3
altes T-Shirt
In das alte T-Shirt  wird hinten am Halsrand mit der Schere ein kleines Loch gemacht wo man dann den Kleiderbügelhaken durchstecken kann....
Schritt 4
Füllmaterial
Da immer gebrauchte, aber noch einsatzfähige  Abdeckplane aufbewahrt wird, kam uns das sehr entgegen und wir haben diese dann als Füllmaterial benutzt. Zuerst wurden 2 x 30 cm Streifen abgeschnitten ...
Schritt 5
alte T-Shirt ausstopfen
Nun schiebt man den mit den Plastikplanenstreifen geformten Oberkörper in das alte T-Shirt und füllt so das T-Shirt auf....
Schritt 6
Busen
Um  etwas Form in das alte T-Shirt zu bekommen, wurde eine Styroporkugel in der Mitte halbiert....
Schritt 7
Oberkörper formen
Diese 2 Styropor Halbkugeln schiebt man dann in das T-Shirt und so hat man dann den Busen. Unter dem Busen knotet  man das T-Shirt mit einer Kordel etwas zusammen,so dass alles nachher auf seinem Pla...

Schritt 7 / 8 - Oberkörper formen

Diese 2 Styropor Halbkugeln schiebt man dann in das T-Shirt und so hat man dann den Busen.
Unter dem Busen knotet  man das T-Shirt mit einer Kordel etwas zusammen,so dass alles nachher auf seinem Platz bleibt.
Die T-Shirtärmel bindet man unten mit etwas Kordel zu und das T-Shirt auch.
Dann machen wir den Hals noch etwas ordentlicher, erst mal mit Sicherheitsnadeln abstecken und dann mit Garn zunähen.


weiter mit: Ankleiden  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
7201
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schere,
  • 1 Küchenmesser
Material:
  • 1 Kleiderhaken
  • Styropor 20x30x3 cm
  • 1 Foto (DIN A4)
  • Kordel
  • Kleber
  • 1 altes T-Shirt
  • Plastikabdeckplane
  • 1 Styroporkugel ca.10- 12 cm Durchmesser

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.