Schritt 1
Tischplatte
Zuerst habe ich mir auf das Restholz was ich hatte die Tischplatte aufgemalt und mit der Stichsäge ausgesägt.Das maß von118cm x 65cm x 5cm hat sich so ergeben, den größer waren meine Reste nicht. Reic...
Schritt 2
Untergestell
Bild 1) Die 4 Tischbeine mit der Tischkreissäge ausgesägt. 70cm lang 10cm breit und 5cm dick. Bild 2) 2 Querhölzer von 42,5cm x10cm und ein Holz in der mitte von 66...
Schritt 3
Tischplatte und Untergestell verschrauben
Habe nun an jedes Tiscbein 2 Winkel angeschraubt.Die Tischplatte dann oben darauf gelegt und mit den Winkeln verschraubt.Die 8 Winkel haben eine größe von 3,5cm x 3,5cm x 7cm.Schrauben 35mm x 3,5mm pr...

Schritt 2 / 3 - Untergestell

Bild 1)

Die 4 Tischbeine mit der Tischkreissäge ausgesägt.

70cm lang 10cm breit und 5cm dick.

Bild 2)

2 Querhölzer von 42,5cm x10cm und ein Holz in der mitte von 66cm x 10cm

Bild 3 u. 4)

Alles gut verschrauben. Ich habe 70mm x 5mm Schrauben genommen und natürlich alles vorgebohrt und die Schrauben versenkt.

Vom Tischbein unten habe ich 5cm Luft gelassen. Mann kann auch 10cm oder 20cm

Luft lassen, wie mann möchte.


weiter mit: Tischplatte und Untergestell verschrauben  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Garten, Tisch
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
656
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stichsäge, grün Bosch (grün) PE 54,
  • 1 Bandschleifer,
  • 1 Bohrmaschine PBH 160R,
  • 1 Tischkreissäge
Material:
  • 8 Metallwinkel, 3,5cm x 3,5cm x 7cm
  • 1 kleine Dose Farbe Terracotta

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.