Schritt 1
Tischbeine zusammenschrauben
Im ersten Schritt müssen die Tischbeine zusammengeschraubt werden. Dazu nimmt man zwei lange (5 x 30 cm) Nippel und verbindet beide über ein T-Rohr (5 cm). In das T-Rohr schraubt man dann eine Reduzie...
Schritt 2
Querstreben anschrauben
In diesem Arbeitsschritt werden die Tischbeine mittels Querstreben stabilisiert. Zwischen jeweils zwei Tischbeinen werden zwei kurze (2,5 x 20 cm) Nippel, die über ein weiteres T-Rohr mit 2,5 cm Durch...
Schritt 3
Tischplatte anschrauben
Zuletzt verschraubt man die Tischplatte mit den Tischbeinen. Dazu schraubt durch die Flansch-Löcher jeweils 5 Schrauben in die Tischplatte. Dies sollte für ausreichende Stabilität sorgen. Man sollte j...

Schritt 3 / 3 - Tischplatte anschrauben

Zuletzt verschraubt man die Tischplatte mit den Tischbeinen. Dazu schraubt durch die Flansch-Löcher jeweils 5 Schrauben in die Tischplatte. Dies sollte für ausreichende Stabilität sorgen. Man sollte jedoch vor dem Anschrauben der Tischplatte darauf achten, dass die Holzplatte mittig ausgerichtet ist und nicht schief angeschraubt wird. Und bevor man erstmalig an diesem Esstisch isst, sollte man das Holz noch imprägnieren, um Flecken zu vermeiden. Wer will kann das Holz auch lackieren, doch naturbelassenes Holz passt am aller besten zu einem Esstisch im Industriedesign.


100% Zoom
     
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
50 Minuten
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
10411
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: IKEA Hack: Designer Glastisch mit Tribals 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

IKEA Hack: Designer Glastisch mit Tribals

Dies ist ein einfacher IKEA Hack. Aus einem normalen Glastisch kann man ganz simpel mit Klebeband und Spraydose ein Unikat machen. Klassenware statt Massenware! Der Tisch ist schon etwas (...)
Bild zur Anleitung: LED Esstisch mit Bewegungssensoren 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

LED Esstisch mit Bewegungssensoren

Hier seht Ihr wie man aus einem einfachen Tisch einen futuristischen Esstisch mit LEDs baut. Das ist nicht ganz leicht aber auch kein Ding der Unmöglichkeit und (...)
Bild zur Anleitung: Kronkorken-Bartisch bauen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Kronkorken Bartisch bauen

Wer noch eine alte Kronkorken Sammlung hat, der kann daraus eine coolen Tisch mit "WOW Effekt" bauen. Natürlich braucht man dazu auch noch etwas Holz und Glas, denn die (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Rohrzange,
  • Schraubendreher
Material:
  • 4 Stück Flansch (5 cm Durchmesser)
  • 2 Stück Reduzierung (5 cm auf 2,5 cm Durchmesser)
  • 4 Stück T-Rohre (5 cm Durchmesser)
  • 2 Stück T-Rohre (2,5 cm Durchmesser)
  • 8 Stück Nippel (5 cm Durchmesser, 30 cm Länge)
  • 4 Stück Nippel (2,5 cm Durchmesser, 20 cm Länge)
  • 150 cm Metallrohr (2,5 cm Durchmesser)
  • 20 Stück 25 mm Holzschrauben

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 5 Jahre, 10 Monate her von StarTech #2723
Schöner Tisch! Gefällt mir sehr gut und scheint auch stabil zu sein! Klasse!
Gesendet: 5 Jahre, 10 Monate her von Lori #2722

Dieser stabile Designer-Esstisch ist 180 cm lang und 80 cm breit sowie hoch. Die Tischplatte ist aus Eichenholz und die Tischbeine mitsamt der Querstreben wurden aus Eisenrohren aus dem Baumarkt zusammengeschraubt. Der Eigenbau eines solchen Esstisches kostet rund 140 Euro und ist nicht sonderlich kompliziert. http://www.wawerko.de/esstisch-im-industrie-design+4386.html