Schritt 1
Planung
Habe für die Zeichnung hier 3 Std. gebraucht so wie ich es wollte. Die Grundplatte auf Bild 1 ist 36x29 cm Die Giebelseite ist 21cm breit und 20cm hoch und das Dach hat 17 Grad Die Sei...
Schritt 2
Schablone bauen und auf Holz übertragen
Habe mir die Zeichnung noch einmal auf Sperrholz gemalt und mit der Dekupiersäge nach dem ich Löcher rein gebohrt habe ausgesägt. Nun habe ich meine Schablonen die ich immer wieder verwenden...
Schritt 3
Bohren und sägen
Habe alles wie ihr auf Bild 1 seht erst einmal grob ausgesägt, danach insgesamt 60 Löcher gebohrt.Und auf Bild 2 mit der dekupiersäge ausgesägt und geschliffen...
Schritt 4
Konturen aufmalen und Fräsen mit Dremel
Habe hier wie man sehen kann die Konturen mit Kuli aufgemalt und mit dem Dremel raus gefräst und dann wieder alles geschliffen.Auf Bild 4 sind dann die Teile fertig zum verleimen. ...
Schritt 5
Zusammenbau
Habe mir die 4 Teile auf die Grundplatte gestellt die ich vorher mit der Kreis säge gesägt hatte von 36 auf 29cm Größe. Die 4 Teile mit Wasserfestem Holzleim eingeschmiert und mit Schraubzwingen für ...

Übersicht - Ein Vogelhaus für einen Starken Mann un ...

Da ich weiß das Tueffler123 seine Freude an einem Vogelhaus hat aber keinen oder zu wenig platz hat, habe ich ihn eins eine Nummer kleiner gebaut.
Wenn der Platz doch nicht reichen sollte, dann gib es deiner Enkelin.
Wenn er das hier liest, wird er es, wen es klappt gerade mit der Post bekommen.
Nur Streichen muss er es noch oder Enkelin, da ich nicht wusste welche Farbe er gerne hat und ich nicht fragen konnte weil es ja eine Überraschung sein soll. Habe noch zwei Schutzengel dazu getan, kann man immer brauchen.
Meine 5 Gründe für dieses Projekt:











1) Einen besonderen Menschen eine Freude machen2)Er hat keine Möglichkeit selbst eins zu bauen 3) Was gutes für die Vögel (im Winter oder auch im Sommer)4) Auch die Enkelin wird sich freuen5) Tueffler mag Vogelhäuser6) Seine Frau wird es auch freuen 7) Auch alle Mitbewohner wird es freuen8) Und ich habe große Freude an dieser Arbeit nur für Tueffler123 gehabt und noch viele viele gründe mehr könnte man aufzählen.Und nun zur Bauanleitung


weiter mit: Planung  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
3713
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Tischkreissäge,
  • Bandschleifer,
  • Dekupiersäge,
  • Stichsäge,
  • Dremel,
  • Fingerschleifer,
  • Bohrer,
  • Bohrmaschine,
  • Akkuschrauber,
  • Schraubzwingen
Material:
  • 3 Leimholzplatte 18 mm (Fichte Leimholz) (800x300x18 mm)
  • 1 MDF platte (400x300x5mm)
  • 4 Holzleisten (200x40x15mm)
  • 145 Holzschindeln (55x35x5mm)
  • kl.Tube Holzleim
  • 36 Schrauben (30x3mm)
  • 4 Holzleisten (370x5x5mm)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.