Schritt 6
Schattenmorellen im Teig
Nun gibt man die abgetropften Schattenmorellen in den Teig und rührt diese vorsichtig mit einem Löffel unter den Teig....
Schritt 7
Die Backform
Zuerst die Backform mit Backpapier auslegen und den Rand mit Margarine einfetten. Danach den Teig in die Form geben und mit einem Esslöffel glattstreichen. Darauf achten, dass keine Kirsche oben aus d...
Schritt 8
Backen
Den Kuchen nun für eine Stunde bei 175°C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene backen lassen. Am Ende mit einem Holzstäbchen oder einer Rouladennadel überprüfen, ob der Kuchen durch ist. Dafür ei...
Schritt 9
Die Schablone
Um nun gleich das W auf den Kuchen zu malen, bracuht man eine Schablone. Dafür druckt man sich das Ganze einfach aus und schneidet es danach mit einer Schere aus....
Schritt 10
Weisser Zuckerguss
Damit man das rote W gleich auf dem Kuchen gut sehen kann, habe ich den Kuchen mit weissem Zuckerguss überzogen. Dafür einfach Puderzucker mit etwas Zitronensaft und Wasser verrühren, bis man die gewü...

Schritt 10 / 12 - Weisser Zuckerguss

Damit man das rote W gleich auf dem Kuchen gut sehen kann, habe ich den Kuchen mit weissem Zuckerguss überzogen. Dafür einfach Puderzucker mit etwas Zitronensaft und Wasser verrühren, bis man die gewünschte Konsitenz hat. Falls es zu flüssig ist, gibt man einfach mehr Puderzucker dazu und falls es zu fest ist einfach Wasser. Das Ganze dann mit einem Teelöffel auf dem Kuchen gleichmäßig verstreichen.


weiter mit: Der rote Zuckerguss und das W  ⇒
100% Zoom
     
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
2 Stunden
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
8426
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stk. Messbecher,
  • 1 Stk. grosse Schüssel,
  • 1 Stk. runde Backform,
  • 1 Stk. Backpapier,
  • 1 Stk. Becher,
  • je 1 Stk. Esslöffel, Teelöffel, Pinsel, Schere,
  • 1 Stk. Rührgerät
Material:
  • 4 Stk. Eier
  • 160 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2/3 Päckchen Backpulver
  • 300 g Weizenmehl
  • 2,5 EL Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Schattenmorellen (Abtropfgewicht)
  • 150 g Margarine
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Wasser
  • 1 Tube rote Lebensmittelfarbe

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.