Schritt 1
Bierdosenhähnchen mit Zitronen füllen
Zuerst füllen wir das Hähnchen mit 4 Zitronen, die wir in Scheiben geschnitten haben. Diese sorgen für eine fruchtig-aromatischen Geschmack....
Schritt 2
Bierdosenhähnchen abdichten
Mit einer halben Zwiebel, die wir oben in das Grillhähnchen stecken, verschließen wir die Halsöffnung des Bierdosenhähnchens, so dass der Bier- und Zitronendampf länger im Inneren bleibt. Damit erreic...
Schritt 3
Dosenhähnchen würzen
Das Bierdosenhähnchen mit einer Gewürzmischung - beispielsweise Pfeffer, Salz, Paprika-, Zwiebel- und Knoblauchpulver mit Rohrzucker vermengt - von allen Seiten gut einreiben....
Schritt 4
Das Grillhähnchen auf die Bierdose setzen
Eine Bierdose öffnen, zusätzliche Löcher in den Deckel bohren und die Dose mit Alu-Folie umwickeln. Die Hälfte des Bieres abschütten und den Rest der Würzmischung in die Dose hinein streuen. Das Hähnc...
Schritt 5
Grillhähnchen grillen
Unterdessen sollte der Grill vorbereitet sein, am besten ein geschlossenes Gerät wie der Kugelgrill. Denn bei diesem Rezept wird indirekt gegrillt. Dazu Holzkohle oder besser noch Grillbriketts die si...

Übersicht - Bierdosen-Grillhähnchen

Die einen sagen Broiler, die anderen nennen es Hendl. Und die Amerikaner stecken es bisweilen senkrecht auf eine Bierdose. Was auf den ersten Blick wie ein Party-Gag aussehen mag, ist in Wahrheit eine besonders raffinierte Grillmethode.


weiter mit: Bierdosenhähnchen mit Zitronen füllen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
4.33
Aufrufe:
14693
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Bierhähnchen grillen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Bierhähnchen grillen

Dosenbierhähnchen sind voll im Trend und gehören mittlerweile zur "Haute Cuisine". Nachdem ich hier zum ersten Mal auf ein Rezept für ein Dosenbierhähnchen gestoßen bin und dann (...)
Bild zur Anleitung: Grillwagen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Grillwagen

An einem sonnigen Tag spontan grillen; meist ist das nicht ohne Vorbereitung durchführbar. Der Grill muss aufgebaut, die Holzkohle angezündet und das Grillbesteck (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Küchenmesser,
  • Grill
Material:
  • 4 Stk. Zitronen
  • 1 Stk. Bierdose
  • 1 Stk. Hähnchen
  • 1/2 Zwiebel
  • Gewürze

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 4 Jahre, 3 Monate her von HerrKuckuck #2567
Das sieht wirklich gut aus!
Gesendet: 4 Jahre, 3 Monate her von A380 #2556
Boah ey, sieht das lecker aus! An einem gegrillten Hähnchen mag ich sowieso die knusprige Haut am liebsten. Auch wenn die an manchen Stellen etwas zu verbrannt aussieht. Man hätte das Hähnchen wohl besser noch etwas stärker mariniert oder mit Öl eingestrichen, denn das war ja wirklich eine lange Zeit auf dem Grill!
Gesendet: 4 Jahre, 3 Monate her von Takeshi #2555
Die einen sagen Broiler, die anderen nennen es Hendl. Und die Amerikaner stecken es bisweilen senkrecht auf eine Bierdose. Was auf den ersten Blick wie ein Party-Gag aussehen mag, ist in Wahrheit eine besonders raffinierte Grillmethode.<br />http://wawerko.de/bierdosen-grillhaehnchen+3903.html