Schritt 1
Streichen
Man erklärte mir, dass man die bereits normal gestrichene Wand einfach noch einmal mit Tafelfarbe übermalen muss. Trocknen. Das ist alles.(Die Anleitung zum Streichen gibt es sicher zu der Farbe.)...
Schritt 2
Das Beschreiben..
.. ist möglich mit Kreide oder einem Flüssigkreidestift....
Schritt 3
oder auch hiermit:
Illumigraph-Stifte.Abwischen geht gut mit einem Lappen, besser, wenn dieser nass ist mit ein wenig Spülmittel....
Schritt 4
Viele Möglichkeiten...
hat man mit Tafelfarbe.Kinderzimmer oder Klassenzimmer kann man damit sehr kreativ, funktional und günstig einrichten.Beim googlen habe ich entdeckt, dass es auch Magnetfarbe gibt, in verschiedensten ...

Übersicht - Wand streichen mit Tafelfarbe

Mit Tafelfarbe kann man viele Oberflächen streichen und so zu wiederbeschreibbaren Tafeln machen.

Neulich hab ich in Essen Currywurst gegessen und war beeindruckt - nicht nur vom Geschmack der Wurst - sondern vor allem von der super geschmackvollen Einrichtung des Restaurants (kann ich empfehlen: "Coerri" in Essen Mitte).

Zwei Säulen stehen dort im Raum und dienen als beschreibbare Speisekarten.
Jeweils eine Seite wurde dort mit Tafelfarbe gestrichen.

Sie sind mit Flüssigkreide oder auch normaler Tafelkreide immer wieder neu beschreibbar.


weiter mit: Streichen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
4.25
Aufrufe:
13236
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Pinsel
Material:
  • 1 Tafelfarbe
  • 1 Kreide oder Flüssigkreidestift

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.