Schritt 1
Staudenbeete für den „intelligenten Faulen“
Stauden und Gräser im Garten sind etwas Wundervolles. Verschiedenste Arten und Sorten, harmonisch zu einem Bild kombiniert. Je mehr, desto besser. Natürlich weiß ich, dass gerade Stauden eine Menge Ar...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2

Auch wenn es die Gartenbauer und Gartencenter jetzt nicht gern hören: Ja, es gibt Stauden und Gräser, die einmal gepflanzt viele Jahre am gleichen Standort überzeugen können, ohne dabei schlapp zu mac...
Schritt 3
So wird gepflanzt
Wer mit einer überschaubaren Anzahl an verschiedenen Staudenarten und Gräsern gut leben kann, für den ist dieses Bepflanzungskonzept hervorragend geeignet. Bedenken sollte man, dass unsere hier vorges...

Schritt 1 / 3 - Staudenbeete für den „intelligenten Faulen“

Stauden und Gräser im Garten sind etwas Wundervolles. Verschiedenste Arten und Sorten, harmonisch zu einem Bild kombiniert. Je mehr, desto besser. Natürlich weiß ich, dass gerade Stauden eine Menge Arbeit machen können. Dabei ist wahrscheinlich das Zurückschneiden der trockenen Pflanzenstängel im Frühjahr (!) noch die leichteste Arbeit. Aber dabei bleibt es ja nicht.  Was also machen, wenn einzelne Stauden und Gräser in ihrem Wuchs nachlassen, die Horste im Inneren immer dünner werden? Dann müssen die Pflanzen ausgegraben, geteilt und wieder verpflanzt werden. Eine notwendige Arbeit zum Erhalt der Pflanzen. Dummerweise steht davon beim Kauf der Pflanzen nichts auf dem Pflanzschild.  Dabei ist es gar nicht so schwierig, großartigen Bepflanzungen im Garten anzulegen und über viele Jahre zu erhalten. Man muss auch kein Fachmann um tolle Staudenbeete anzulegen.

Wenn Sie einige Regeln beachten, dann verwandelt sich auch ihr Garten in einen wundervollen Staudengarten. Das Prinzip dahinter brachte Karl Foerster sehr gut auf den Punkt, als er von Stauden für den „intelligenten Faulen“ sprach.


weiter mit:  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
 
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3015
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
  • Stück robuste Stauden und Gräser

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.