Schritt 1
Blatt einmal in der Mitte knicken
Und zwar längs....
Schritt 2
Blatt hinstellen
Soweit kann ja jeder. Und das Blatt fällt fleißig um.......
Schritt 3
Der Gegenbruch macht's
Die beiden Enden des Knickes nun mit dem Daumen nach unten einknicken. Diese neu entstandenen Gegenbrüche von außen noch einmal festdrücken....
Schritt 4
Fertig
...

Schritt 1 / 4 - Blatt einmal in der Mitte knicken

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
10440
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
Material:
  • 1 Blatt (z.B. in DIN A4-Größe)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 7 Jahre, 7 Monate her von Dubbelsteen #1712
Tolle Tip, kann ich gebrauchen !!!!
Gesendet: 7 Jahre, 7 Monate her von Stisawe #1711
Habe kürzlich bei einem Seminar gelernt,
wie man ganz schnell aus normalen Blättern Namensschilder knickt, die NICHT dauernd umfallen.

War von dem so kleinen, aber wirkungsvollen Trick einfach begeistert!http://wawerko.de/standfestes-namensschild+2639.html