SCROLL LEFT
Schritt 1
Schablone für die Entlein
Zuerst macht man eine Schablone für die Entlein, so dass man die nachher aus Stoffresten oder aus Filz schneiden kann....
Schritt 2
Weitere Schablone
Auch für die Augen, Schnäbel und die Füße schneidet man erst mal eine Papierschablone als Vorlage für das Ausschneiden aus Stoff oder Filz....
Schritt 3
Enten
Bevor man die Enten auf den Sack befestigt,näht man erst den Schnabel und die Augen auf den Entenkörper.Dann nimmt man den Jeansstoff und näht  oben und unten einen Saum von ca. 5 cm.Man zeichnet dann...
Schritt 4
Die 3 Entlein
Wenn man die 3 Enten fertig hat werden sie etwas versetzt auf der Vorderseite des Sackes mit große Stichen fest genäht, so dass sie beim festnähen mit der Nähmachine nicht verrutschen....
Schritt 5
Füße
Die Füße näht man gleich auf den Sack fest wie auf dem Bild zu sehen ist.Ich habe dann noch mit  Knötchenstich viele Pünktchen gestickt....

Übersicht - Spielzeugsack

Fürs Unterbringen von Babysspielzeug habe ich diesen Sack gemacht und mit Enten verziert.
Diesen Sack kann man oben am Laufställchen festmachen, so dass die Spielsachen immer griffbereit sind.
 


weiter mit: Schablone für die Entlein  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
4 Stunden
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
8365
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Babydecke selber nähen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Babydecke selber nähen

Aus Stoffresten kann man den kleinen Stramplern eine sehr hübsche Patchworkdecke nähen. Diese sehen ansprechend aus und man muss nicht zwingend neuen Stoff (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Nähmachine,
  • 1 Nähnadel
Material:
  • 1 St. Jeansstoff 75 cm breit x ca. 120 cm lang
  • Stoffreste
  • Filz
  • Nähgarn
  • Stickgarn
  • Zierband

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.