Schritt 2
Verzieren
Als alles gut angetrocknet war, wurden die Augen angemalt und dann mit einem schwarzen Eddingstift ein EURO Zeichen auf die Vorderseite der Schweineschnauze gezeichnet....
Schritt 3
Haare
An den Schlitz, in den man das Geld ins Sparschwein einwirft, haben wir lange rote Fäden geklebt, mit denen dann nachher die gebrannten, getöpferten Wünsche verbunden wurden....
Schritt 4
Untergrund
Um allen getöpferten Wünschen nachher einen Platz zu geben, haben wir das Schwein auf eine rot angemalte dünne Holzplatte mit Heißkleber fest geklebt.Aus weissem Papier dann noch das Sparkasse-Zeichne...
Schritt 5
Festkleben
Den Text --- Wir sparen für --- über das Sparkassenlogo geschrieben und dann die getöpferten Wünsche mit den roten Fäden verbunden und die Unterkante der Wünsche mit Heißkleber fest geklebt. Zum Schlu...
Schritt 6
Gewinner
Und hier dann die stolzen Gewinner!!!!!!. Auf dem Bild sind die mittleren 5 Schüler die Vertretung der Töpfer-AG....
SCROLL RIGHT

Schritt 6 / 6 - Gewinner

Und hier dann die stolzen Gewinner!!!!!!. Auf dem Bild sind die mittleren 5 Schüler die Vertretung der Töpfer-AG.




100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
3 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2989
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Ton ca. 1 Kg,
  • Heißkleber,
  • Triplex-Holz 30 x 50 cm,
  • Pinsel
Material:
  • 1 Sparschwein-Plastik
  • Decopatchkleber
  • 4-5 St. 100 € Servietten
  • Acrylfarbe weiß und schwarz und rot
  • Eddingstift schwarz
  • rotes Garn
  • weißes Papier
  • Kleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.