SCROLL LEFT
Schritt 1
Decopatch
Zuerst haben wir das Sparschwein (es war gelb) mit weisser Acrylfarbe angestrichen, so dass beim Decopatch die gelbe Farbe des Plastiks nachher nicht durchschimmerte.(Bild 2)Dann wurde die mit 100 € G...
Schritt 2
Verzieren
Als alles gut angetrocknet war, wurden die Augen angemalt und dann mit einem schwarzen Eddingstift ein EURO Zeichen auf die Vorderseite der Schweineschnauze gezeichnet....
Schritt 3
Haare
An den Schlitz, in den man das Geld ins Sparschwein einwirft, haben wir lange rote Fäden geklebt, mit denen dann nachher die gebrannten, getöpferten Wünsche verbunden wurden....
Schritt 4
Untergrund
Um allen getöpferten Wünschen nachher einen Platz zu geben, haben wir das Schwein auf eine rot angemalte dünne Holzplatte mit Heißkleber fest geklebt.Aus weissem Papier dann noch das Sparkasse-Zeichne...
Schritt 5
Festkleben
Den Text --- Wir sparen für --- über das Sparkassenlogo geschrieben und dann die getöpferten Wünsche mit den roten Fäden verbunden und die Unterkante der Wünsche mit Heißkleber fest geklebt. Zum Schlu...

Schritt 5 / 6 - Festkleben

Den Text --- Wir sparen für --- über das Sparkassenlogo geschrieben und dann die getöpferten Wünsche mit den roten Fäden verbunden und die Unterkante der Wünsche mit Heißkleber fest geklebt. Zum Schluß noch ein rotes Schleifchen ins Ohr.

Dann haben wir unser Sparschwein zur Sparkasse gebracht.


weiter mit: Gewinner  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
3 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2974
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Ton ca. 1 Kg,
  • Heißkleber,
  • Triplex-Holz 30 x 50 cm,
  • Pinsel
Material:
  • 1 Sparschwein-Plastik
  • Decopatchkleber
  • 4-5 St. 100 € Servietten
  • Acrylfarbe weiß und schwarz und rot
  • Eddingstift schwarz
  • rotes Garn
  • weißes Papier
  • Kleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.