Schritt 1
Reis kochen und Fisch schneiden
Zunächst sollte man den Reis in einem Topf kochen und aufquellen lassen. Nach 20 Minuten auf mittlerer Stufe nimmt man den Reis schließlich vom Herd und schüttet das Wasser mit einem Sieb ab. Dann gi...
Schritt 2
Sushi rollen
Nun nimmt man das einzelne Seetangblatt (Nori) und röstet dieses (nur kurz) in einer Teflonpfanne. Sobald einem der Geruch des Seetangs in die Nase steigt, legt man das Blatt auf die Rollmatte. Die ...

Schritt 2 / 2 - Sushi rollen

Nun nimmt man das einzelne Seetangblatt (Nori) und röstet dieses (nur kurz) in einer Teflonpfanne. Sobald einem der Geruch des Seetangs in die Nase steigt, legt man das Blatt auf die Rollmatte. Die glänzende Seite muss unbedingt unten liegen und vorne mit der Matte abschließen. Dann nimmt man etwas Reis und verteilt ihn auf dem ganzen Nori-Blatt - an beiden Seiten sollte man einen Rand (1 cm)lassen. Mittig auf den Reis legt man nun aneinander gereiht einige wenige Streifen Fisch oder Gurke/Möhre. Nun ist meisterliches Können gefragt und man rollt die Matte behutsam auf. Dabei drückt man sie stets fest an. Abschließend schneidet man mit einem scharfen Messer die Sushirolle in gleichgroße Streifen. Am besten schmeckt es mit Wasabi und etwas Sojasoße, in die man das Maki-Sushi vor dem Verzehr "tunkt".

100% Zoom
Schlagwörter: Maki, Sushi, Nigri, Japan, Reis, Wasabi, Makisu
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
50 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
5051
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Fischtorte 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Fischtorte

Fischtorte einfach köstlich!   (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Rollmatte (Makisu),
  • 1 Topf,
  • 2 Schalen,
  • 1 Küchenbrett,
  • 1 Küchenmesser
Material:
  • 500 gr Rundkornreis
  • 6 El Sake/Reisessig
  • 150 gr frisches Thunfisch-/Lachsfilet
  • 150 gr Salatgurke
  • 150 gr Möhre
  • 4 Blätter Nori (Seetang)
  • Sojasoße
  • Wasabi
  • Zucker
  • Salz

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.