Schritt 1
Stoff zuschneiden
Um den Stoff passend zuzuschneiden, muss man zunächst seinen Hund vermessen, d.h. die Länge vom Hals bis zum Steiß und den Umfang der Brust. Dann überträgt man mit Textilkreide das Schnittmuster (sieh...
Schritt 2
Knöpfe anbringen
Nun bringt man noch zwei Knöpfe an und schneidet mit einer Schere zwei Knopflöcher in den Stoff. Damit die Knopflöcher lange halten, säumt man deren Kanten....
Schritt 3
Mantel anziehen
Nun kann man den Hund ankleiden. Am einfachsten ist es, wenn man zuerst den Hals zuknöpft und anschließend den Knopf an der Brust. So kommt der beste Freund gut durch den kalten Winter....

Übersicht - Selbstgemachter Hundemantel

Wir Menschen tragen im Winter Mütze, Schal und Mantel. Der beste Freund aber fröstelt meistens vor sich hin ohne sich zu beklagen. Mit einem Wintermantel kann man ihm was gutes tun und warm einkleiden. So bleibt Gassi gehen im Winter ein Vergnügen.

weiter mit: Stoff zuschneiden  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Hundebekleidung, Textilien, Kostüm
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
14277
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Hundebett basteln 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Hundebett basteln

Ich hatte schon vor einige Zeit für meinen Kleinsten ein süßes Hundebett aus einer alten "Bananenkiste" gebastelt. Danach hat mir dann Jeffrey's traurig neidischer (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Nähmaschine,
  • 1 Nadel
Material:
  • 2 Bahnen Stoff (60 x 60 cm)
  • 2 Stück Knöpfe
  • Garn

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.