Schritt 1
Haken einnähen
Zuerst nähen wir die Haltehaken in die Hängematte ein. Dazu legen wir zwischen das Vlies jeweils in den Ecken einen Haken und vernähen diesen sorgfältig. Der Haken zeigt dabei zunächst nach innen. Is...
Schritt 2
Seiten der Hängematte zunähen
Nachdem die Haken in den Ecken vernäht sind, nähen wir dmit der Maschine die Seiten ordentlich zu....
Schritt 3
Hängematte anbringen
Nun kann man die Hängematte zum faulen Lümmeln anbringen. Entweder befestigt man klassisch alle vier Haken einzeln und spannt die Matte auf oder man legt die Haken zusammen, so dass eine Art Beutel en...
Schritt 4
Powernapping
So kann man das Leben auch genießen!...

Übersicht - Selbstgemachte Hängematte für Katzen

Jeder genießt es zu faulenzen, auch unsere tierischen Freunde. Die nachfolgende Hängematte kann man sowohl für Katzen, Hunde als auch kleinere Nagetiere anfertigen. Die Größe ist entsprechend anzupassen.

weiter mit: Haken einnähen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
50 Minuten
Bewertung:
4.43
Aufrufe:
16150
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Schere,
  • Nähmaschine
Material:
  • 50 x 50 cm Vliesstoff (blau)
  • 50 x 50 cm Vliesstoff (rosa)
  • 4 Stück Haken

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 9 Jahre, 5 Monate her von rotezora #3184
wow, supi idee!

danke schön,

lg rotezora
Gesendet: 12 Jahre, 4 Monate her von Stefan #1625
Super Idee! Das freut sich der heimische Teppichtiger. Mal gucken, ob sie meiner damit beruhigen läßt! Klasse Anleitung!! 5*
Gesendet: 12 Jahre, 6 Monate her von Svetlana Juric #1624
Jeder genießt es zu faulenzen, auch unsere tierischen Freunde. Die nachfolgende Hängematte kann man sowohl für Katzen, Hunde als auch kleinere Nagetiere anfertigen. Die Größe ist entsprechend anzupassen.http://wawerko.de/selbstgemachte-haengematte-fuer-katzen+1645.html