kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Weihnachtsschinken zubereiten
Am wichtigsten ist natürlich die Qualität des Schinkenfleisches. Ich empfehle Euch beim Metzger einen nur leicht gesalzenen, rohen Schinken zu bestellen. Der Knochen sollte schon ausgelöst sein, doch ...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Weihnachtsschinken grillen
Ist der Weihnachtsschinken abgekühlt, die Schinkenschwarte mit einem scharfen Messer einschneiden. Eigelb und Senf verrühren und auf die Schinkenschwarte streichen. Eine dünne Schicht Semmelbrösel dar...

Schritt 2 / 2 - Weihnachtsschinken grillen

Ist der Weihnachtsschinken abgekühlt, die Schinkenschwarte mit einem scharfen Messer einschneiden. Eigelb und Senf verrühren und auf die Schinkenschwarte streichen. Eine dünne Schicht Semmelbrösel darüber sieben und den Weihnachtsschinken noch einmal kurz für 5 Minuten grillen. Anschließend servieren mit Senf, Brot und verschiedenen Salaten. Am besten schmeckt mir der Weihnachtsschinken warm, aber wie gesagt auch kalt ist es ein Genuss!

kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
1807
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 x Topf,
  • 1 x Schinkenmesser
Material:
  • 5 kg Schinken (roh & leicht gesalzen)
  • 10 x Pfefferkörner
  • 1 x Zwiebel
  • 2 x Nelken
  • 1 x Eigelb
  • 1 El süßer Senf
  • 1 Tl Kräutersenf
  • Semmelbrösel

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.