kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Weihnachtsschinken zubereiten
Am wichtigsten ist natürlich die Qualität des Schinkenfleisches. Ich empfehle Euch beim Metzger einen nur leicht gesalzenen, rohen Schinken zu bestellen. Der Knochen sollte schon ausgelöst sein, doch ...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Weihnachtsschinken grillen
Ist der Weihnachtsschinken abgekühlt, die Schinkenschwarte mit einem scharfen Messer einschneiden. Eigelb und Senf verrühren und auf die Schinkenschwarte streichen. Eine dünne Schicht Semmelbrösel dar...

Schritt 1 / 2 - Weihnachtsschinken zubereiten

Am wichtigsten ist natürlich die Qualität des Schinkenfleisches. Ich empfehle Euch beim Metzger einen nur leicht gesalzenen, rohen Schinken zu bestellen. Der Knochen sollte schon ausgelöst sein, doch nicht beim Metzger vergessen werden. Denn dieser wird für die Zubereitung noch gebraucht. Den Schinken sodann mit Knochen in einen Topf mit kochendem Wasser legen, sodass er gerade bedeckt ist. Einige Zeit (30 Minuten) kochen lassen und dann die Brühe abschäumen. Anschließend die Pfefferkörner und mit Nelken gespickte Zwiebel dazugeben und den Schinken weich kochen (4-5 Stunden). Zuletzt den Schinken herausheben und abkühlen lassen.

weiter mit: Weihnachtsschinken grillen  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
1790
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 x Topf,
  • 1 x Schinkenmesser
Material:
  • 5 kg Schinken (roh & leicht gesalzen)
  • 10 x Pfefferkörner
  • 1 x Zwiebel
  • 2 x Nelken
  • 1 x Eigelb
  • 1 El süßer Senf
  • 1 Tl Kräutersenf
  • Semmelbrösel

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.