SCROLL LEFT
Schritt 1
Bambusstäbe zuschneiden
Schneiden Sie die Bambusstäbe auf gleicher Länge zu. Achten Sie dabei auf eine gerade Schnittkante. Die Länge der Stäbe kann dabei gemäß Ihren Wünschen variieren. Wenn der Raumteiler wirklich vor Blic...
Schritt 2
Ende glätten
Mit etwas Sandpapier oder einer Feile können Sie nun die Enden der einzelnen Bambusstäbe glätten....
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Stäbe zu Paraventelementen zusammenfügen
Legen Sie nun 20-25 Stäbe nebeneinander, so dass das einzelne Paraventelement eine Breite von ca. 45cm hat. Achten Sie darauf, dass sich jeweils ein dünnes und ein dickes Ende abwechseln, damit die Br...
Schritt 4
Löcher bohren
Sägen Sie nun zwei Bambusstäbe auf die Länge von 45cm zu und durchbohren Sie beide Enden in einem Abstand von 6 cm zum Rand. Achten Sie darauf, dass beide Löcher möglichst in einer Flucht liegen. Schn...
Schritt 5
Verschrauben der Stäbe
Verschrauben Sie nun die vier durchbohrten Stäbe miteinander. Am Ende sollten Sie ein rechteckiges Gerüst haben....

Schritt 4 / 9 - Löcher bohren

Sägen Sie nun zwei Bambusstäbe auf die Länge von 45cm zu und durchbohren Sie beide Enden in einem Abstand von 6 cm zum Rand. Achten Sie darauf, dass beide Löcher möglichst in einer Flucht liegen. Schneiden Sie nun zwei weitere Bambusstäbe auf die Länge der 20 bereits zugeschnittenen Stäbe zu und durchbohren Sie auch diese in einem Abstand von 6cm zum Rand.

weiter mit: Verschrauben der Stäbe  ⇒
100%
Schlagwörter: Paravent, Raumteiler, Bambus
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
14946
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Sandpapier,
  • Gartenschere,
  • Bohrer
Material:
  • Bambusstäbe
  • Schrauben
  • Schnur
  • Lack zum Imprägnieren
  • Lederband

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.