kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Schnitzel zubereiten
Die Kalbsschnitzel klopfen und leicht salzen. Und je eine halbe Scheibe Schinken und ein Salbeiblatt mit einem Zahnstocher anheften. In einer großen Pfanne Butter zerlassen und das Fleisch bei starker...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Tipps
In einigen Rezepten werden die rohen Schnitzel mit Schinken und Salbei zu kleinen Rouladen gerollt und so gebraten. Dabei entstehen wegen der geringeren Auflagefläche weniger Röststoffe, Schinken und ...

Schritt 2 / 2 - Tipps

In einigen Rezepten werden die rohen Schnitzel mit Schinken und Salbei zu kleinen Rouladen gerollt und so gebraten. Dabei entstehen wegen der geringeren Auflagefläche weniger Röststoffe, Schinken und Salbei werden nicht gebraten, sondern gedünstet.

Aus dem Bratensatz kann eine Sauce zubereitet werden: Den Bratensatz in der Pfanne mit etwas Wasser oder Wein auflösen und leicht einkochen lassen. Eventuell die Pfanne vom Feuer nehmen, etwas kalte Butter hinzugeben und mit der Gabel oder einem Schneebesen einrühren, so dass eine leichte Bindung entsteht. Sauce über die Saltimbocca geben.


kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
1318
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Pfanne,
  • 1 Zahnstocher,
  • 1 Klopfer
Material:
  • 2 Stück kleine, dünne Kalbsschnitzel (125-150 g)
  • 1 Scheibe Parmaschinken, luftgetrocknet
  • 2 frische Salbeiblätter
  • Butter
  • Weißwein
  • hölzerne Zahnstocher
  • Salz

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.