kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Risotto zubereiten
Mark aus den Knochen drücken, hacken und in lauwarmem Wasser einige Zeit wässern, um Blutreste zu entfernen. Wasser abgießen, das Mark auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Das Wässern kann entfallen...

Übersicht - Risotto alla Milanese zubereiten

Dieser Safran-Risotto gehört zu den berühmtesten Gerichten der Mailänder Küche. Er wird für sich als primo piatto, also zwischen Vorspeise und Fleisch- oder Fischgang serviert, ist aber auch traditionelle Beilage zu Ossobuco alla milanese, geschmorten Kalbsbeinscheiben.

weiter mit: Risotto zubereiten  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
schwer
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
905
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Topf,
  • 1 Messer,
  • 1 Schneidebrett
Material:
  • 300 g italienischer Reis (Vialone, Arborio oder Carnaroli)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 80-100 g Butter
  • 2-3 Rindermarkknochen (etwa 30–50 g Mark)
  • 1/2 Tl Safranfäden
  • 11/2 l Fleisch- oder Hühnerbrühe
  • 1/2 Glaß Weiß- oder Rotwein
  • 80 g Parmesan
  • Salz

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.