kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Untergrund vorbereiten
Als erstes müssen wir den alten Bodenbelag, d.h. das alte Laminat oder den alten Teppich entfernen. Der Untergrund muss völlig sauber sein und möglichst eben. Entsprechend sollten wir alle Kleberrücks...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
PVC Boden verkleben
Ist der Estrich getrocknet, tragen wir mit dem Spachtel den Klebstoff auf. Bahnweise verlegen wir dann den Boden und drücken ihn mit einem Brett oder einer Gliederwalze fest an. So wird der PVC Boden ...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Naht verfugen
Im Bereich der Naht müssen wir den Untergrund vor dem Eindringen von Feuchtigkeit schützen und den PVC Bodenbelag verfugen. Dies können wir auf zweierlei Art und Weise tun. Entweder wir vergrößern zun...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Fußleisten anbringen
Zum Schluss sollten wir noch die Fußleisten anbringen und einen schönen Abschluss des Bodens zur Wand schaffen. Es gibt zahlreiche PVC Leisten, doch empfehle ich an dieser Stelle nicht zu sparen und a...

Schritt 3 / 4 - Naht verfugen

Im Bereich der Naht müssen wir den Untergrund vor dem Eindringen von Feuchtigkeit schützen und den PVC Bodenbelag verfugen. Dies können wir auf zweierlei Art und Weise tun. Entweder wir vergrößern zunächst die Naht mit einem Fugenhobel und verfugen diese dann thermoplastisch, also mit einem so genannten Schmelzdraht oder wir schweißen kalt. Entscheiden wir uns für letzteres füllen wir die Fuge mit speziellem Fugenmittel und dichten sie auf diese Weise ab. Bei CV-Belägen können wir nur auf diese Weise arbeiten.

weiter mit: Fußleisten anbringen  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schlagwörter: PVC, Boden, Teppich, Linoleum, Laminat
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
24473
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Trockenestrich verlegen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen1/2* selber machen0* selber machen

Trockenestrich verlegen

Trockenestrich dient der Trittschall und Wärmedämmung. Die Gipskartonplatten werden ähnlich wie Laminat verlegt und mittels einer Stufenfalz verklebt. Anschließend wird der (...)
Bild zur Anleitung: PVC-Boden großflächig kleben 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

PVC Boden großflächig kleben

Wenn man einen PVC Boden in einem größeren Raum verlegt, so muss man diesen großflächig kleben, weil dieser stärker dazu neigt sich bei Beanspruchung zu lösen und Wellen (...)
Bild zur Anleitung: PVC-Boden verlegen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen1/2* selber machen0* selber machen

PVC Boden verlegen

Sie möchten ihre Böden einfach und doch individuell gestalten? Dann ist die Wahl eines PVC Bodenbelags ratsam. Durch leichte Reinigung und Hygiene sowie eine hohe (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Teppichmesser,
  • Hammer,
  • Spachtel
Material:
  • PVC Bodenbelag
  • Fußleisten
  • Nägel (35 mm)
  • doppelseitiges Klebeband
  • PVC Kleber

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 6 Jahre, 6 Monate her von Raumi_S85 #2365
Re Holzmann: Wieso fixiert man den Belag nicht ausschließlich in der Mitte des Raumes? Ist das nicht wie bei schwebendem Laminat?
Die Frage verstehe ich nicht so ganz den nach dem heutigen Standart wird Laminat immer schwimmend verlegt und überhaupt gar nicht fixiert weder am Rand noch in der Mitte!
Gesendet: 6 Jahre, 6 Monate her von Holzmann #2363
Wieso fixiert man den Belag nicht ausschließlich in der Mitte des Raumes? Ist das nicht wie bei schwebendem Laminat?
Gesendet: 6 Jahre, 6 Monate her von Raumi_S85 #2359
Wenn ihr verhindern wollt das sich Beulen oder Wellen im Material bilden dann last ihr die Fixierung im der Mitte des Raumes weg und fixiert nur am Rand so hat der Bodenbelag keinen Punkt an dem er sich aufhängen kann.
Gesendet: 7 Jahre, 7 Monate her von Schwarzarbeiter #2358
Es muss nicht immer Laminat sein. Manchmal sollte man sich für einen PVC Bodenbelag entscheiden. Diese sind strapazierfähig und besser gegen Feuchtigkeit geschützt. Einen solchen Boden zu verlegen, ist denkbar einfach. PVC Böden gibt es in vielen verschiedenen Designs und anchmal muss man sehr genau hinschauen, um zu erkennen, dass es sich doch nicht um Laminat oder einen echten Steinboden handelt. Nur ein zweiter Blick offenbart dies.http://wawerko.de/pvc-boden-verlegen+2547.html