Schritt 1
Papier diagonal falten
Wenn das Papier nicht schon quadratisch ist, dann sollte man dieses mit der Schere zuschneiden. Bei Papierscheinen sollte man das besser lassen. Diese faltet man besser vorher einmal doppelt. Anschlie...
Schritt 2
Ecke falten
Nun faltet man eine der äußeren Ecken nach innen, etwas über die Mitte hinaus. Die Falz sollte in etwa das obere Drittel des Dreiecks abtrennen und so verlaufen, dass die gefaltete Spitze nicht ganz a...
Schritt 3
Papierblume kleben
Nun nimmt man für eine Blume jeweils 8 passend gefaltete Blätter (Schritt 1 & 2) und steckt diese dann an der Falz ineinander - zuerst 2 und dann jeweils ein weiteres bis sich der Kreis oder besser di...

Übersicht - Papierblume falten

Ich zeige Euch wie man eine Papierblume bastelt. Diese kann man zur Dekoration von Karten und Geschenkverpackungen nehmen. Man kann aber auch ein Geldgeschenke direkt auf diese Weise falten. Das wäre dann eine Alternative zu dieser Geldblume. Wenn man diese Blume mit Geldscheinen bastelt, dann muss man diese doppelt falten, denn man benötigt für die Blume 8 quadratische Blätter Papier.

weiter mit: Papier diagonal falten  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
11717
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Klebeband
Material:
  • 8 Blatt Papier (quadratisch)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.