Schritt 3
Eier
Jetzt gibt man nacheinander 3 Eier hinzu, immer gut rühren. Zum Schluss noch 25 Gramm Zucker und man rührt solange bis man einen glatten und glasigen Teig hat. Diesen Teig 1 stellt man erst mal zur ...
Schritt 4
Teig 2
Für Teig 2 rührt man zuerst in einer Schüssel 200 Gramm weiche Butter mit 100 Gramm Zucker, 1 Tütchen Vanillezucker und 1 Teelöffel Salz cremig. Dann rührt man 1 Mandelaroma, 1 Zitronenaroma, 1 Mes...
Schritt 5
Teig 1 und 2
Jetzt fügt man Teig 1 zu Teig 2 . Hierzu kommen noch 200 Gramm Rosinen, 100 Gramm Orangeat und 100 Gramm gemahlene Mandeln. Mischt dies alles gut zusammen ( am Besten mit der Hand)....
Schritt 6
Backblech
Man kann 2 verschiedene Formen des Brotes machen und sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit dem Eiweiss (noch übrig,weil nur 1 Ei und 1 Eigelb benutzt wurden), bestreicht man ...
Schritt 7
Fertig
Nach 60 Minuten bei 160 Grad sind die Brote fertig. Man kann sie, wenn sie abgekühlt sind, noch mit Puderzucker bestreuen. Auch kann man die Brote portionsweise einfrieren. Viel Spass beim Nachb...
SCROLL RIGHT

Schritt 7 / 7 - Fertig

Nach 60 Minuten bei 160 Grad sind die Brote fertig. Man kann sie, wenn sie abgekühlt sind, noch mit Puderzucker bestreuen. Auch kann man die Brote portionsweise einfrieren. Viel Spass beim Nachbacken...

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
2.5 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
7882
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 St. kleiner Topf,
  • 1 St. Kochlöffel (Holz),
  • 1 St. Schüssel,
  • 1 St. Mixer
Material:
  • 2,5 dl. Wasser
  • 300 gr Butter
  • 2 Tl Salz
  • 525 gr Mehl
  • 5 St. Eier
  • 125 gr Zucker
  • 1 St. Vanillezucker
  • 1 St. Mandelaroma (Oetker)
  • 1 St. Zitronenaroma (Oetker)
  • 100 gr Orangeat
  • 1 Messerspitze Muskatnuss
  • 1,5 St. Backpulver
  • 250 gr Rosinen
  • 100 gr gemahlene Mandeln

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.