Schritt 1
Neuen Faden ansetzen
Ich bin gerade dabei auf einem Nadelspiel eine Babymütze zu stricken, da ist mir die Wolle ausgegangen. Das Stück Wolle, dass ich übrige gelassen habe, ist relativ kurz. Ich empfehle den Faden länger ...
Schritt 2
Faden verknoten
Sind ein paar Maschen gestrickt, können die beiden Fäden leicht verknotet werden. Ich würde hier noch keinen doppelknoten reinmachen, da sich das Strickstück sonst verziehen könnte, wenn es zu fest ve...

Schritt 1 / 2 - Neuen Faden ansetzen

Ich bin gerade dabei auf einem Nadelspiel eine Babymütze zu stricken, da ist mir die Wolle ausgegangen. Das Stück Wolle, dass ich übrige gelassen habe, ist relativ kurz. Ich empfehle den Faden länger zu lassen und den neuen Faden schon früher anzusetzen.

Das neue Wollknäuel nehmen und den Faden wie gewohnt um die Finger wickeln, auch hier ist der Faden relativ kurz, besonders für Anfänger empfehle ich wieder den Faden länger zu lassen.

Den Faden hinter die Stricknadel halten und wie gewohnt weiter stricken. Hier ist jedoch vorsicht geboten, da der Faden leicht rausrutschen kann (deshalb ist ein längerer Faden auch besser, der rutscht nicht so schnell raus).



weiter mit: Faden verknoten  ⇒
100% Zoom
     
Schwierigkeit:
 
Zeitbedarf:
 
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
1490
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
keins
Material:
keins

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.