Schritt 1
Trennen
Zuerst wird das Überraschungsei in der Mitte mit einem scharfen Messer getrennt....
Schritt 2
Eispitze
Wie man auf das Bild sehen kann, muss man die Eispitze köpfen aber bitte ganz vorsichtig, nicht dass das ganze Ei zerbricht....
Schritt 3
zusammen fügen
Jetzt werden die 2 Hälten wieder zusammen gefügt. Man macht das Messer warm, macht hiermit die Eikanten etwas weich und setzt die beiden Hälften aufeinander. Die geschmolzene Schokolade verteilt man ...
Schritt 4
Füllen
Nun kann man das Ei nach Belieben füllen . Dran denken, dass der Puddung ziemlich fest sein muss. Ich habe hier Vanillepudding mit etwas Sahne kombiniert und es sieht aus wie ein echtes Ei....
Schritt 5
Smarties
Hier habe ich Haselnusscremepudding genommen und mit Smarties verziert. Für Kinder legt man den Inhalt des Überraschungseis noch auf den Teller dazu....

Schritt 5 / 5 - Smarties

Hier habe ich Haselnusscremepudding genommen und mit Smarties verziert. Für Kinder legt man den Inhalt des Überraschungseis noch auf den Teller dazu.

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
3.33
Aufrufe:
7485
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Messer,
  • 1 Kaffeelöffel
Material:
  • 1 Überraschungsei
  • 1 kleiner Becher Vanillepudding

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.