Schritt 1
Trennen
Zuerst wird das Überraschungsei in der Mitte mit einem scharfen Messer getrennt....
Schritt 2
Eispitze
Wie man auf das Bild sehen kann, muss man die Eispitze köpfen aber bitte ganz vorsichtig, nicht dass das ganze Ei zerbricht....
Schritt 3
zusammen fügen
Jetzt werden die 2 Hälten wieder zusammen gefügt. Man macht das Messer warm, macht hiermit die Eikanten etwas weich und setzt die beiden Hälften aufeinander. Die geschmolzene Schokolade verteilt man ...
Schritt 4
Füllen
Nun kann man das Ei nach Belieben füllen . Dran denken, dass der Puddung ziemlich fest sein muss. Ich habe hier Vanillepudding mit etwas Sahne kombiniert und es sieht aus wie ein echtes Ei....
Schritt 5
Smarties
Hier habe ich Haselnusscremepudding genommen und mit Smarties verziert. Für Kinder legt man den Inhalt des Überraschungseis noch auf den Teller dazu....

Übersicht - Kinderüberraschungsei gefüllt mit Pudding

Meine erste Anleitung mit einem Kinderüberraschungsei als Geldgeschenkverpackung gab mir dann diese Idee. Hier zeige ich Euch was man noch mit einem Überraschungsei machen kann. Man kann den Frühstückstisch hiermit bestücken gerade jetzt für Ostern.

weiter mit: Trennen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
10 Minuten
Bewertung:
3.33
Aufrufe:
7560
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Messer,
  • 1 Kaffeelöffel
Material:
  • 1 Überraschungsei
  • 1 kleiner Becher Vanillepudding

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.