SCROLL LEFT
Schritt 1
Bilderrahmen schleifen
Zunächst habe ich Rahmen und Tellerhalter provisorisch aufs Brett gestellt und alles markiert. Dabei fiel mir auf, dass der Rahmen an der Rückseite doch leider nicht so schön glatt war wie vorn, und i...
Schritt 2
Tellerhalter anbringen
Dann wollte ich die Tellerhalter, auf denen man später die Handpuppen unterbringen oder aber an denen man Kulissen befestigen kann, am Brett fixieren, sprich: anschrauben. Dafür wurden im Brett die en...
Schritt 3
Tellerhalter anbringen (Teil 2)
Nach mehreren missglückten Schraubversuchen, die schon fast zum ersten Einsatz des unentbehrlichen Verbandskastens geführt hätten, entschied ich mich dazu die Teile erst einmal mit Holzleim aneinander...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Auszeit
Zeit für einen Tee (oder für die Nicht-Stillenden: für einen Schnaps…) ...
Schritt 5
Winkel anschrauben
Inzwischen sollte ein Tellerhalter wieder vom Brett abgefallen sein und (nach Abschleifen der getrockneten Expressleimreste) nochmals mit einem Rest Klebstoff fixiert werden. Während der Leimtrocknung...

Schritt 5 / 10 - Winkel anschrauben

Inzwischen sollte ein Tellerhalter wieder vom Brett abgefallen sein und (nach Abschleifen der getrockneten Expressleimreste) nochmals mit einem Rest Klebstoff fixiert werden. Während der Leimtrocknungszeit der Tellerhalter entschied ich mich dafür die Winkel schon mal am Bilderrahmen festzumachen. Mangels ausreichend kurzer Schrauben wurde dies zunächst einmal eine kleine Perlenfädelaktion, da ich nämlich jeweils drei kleine Unterlegscheibchen auf jede Schraube tüddeln musste, sodass diese dann durch den zusätzlichen Abstand ausreichend kurz war um nicht auf der anderen Seite des Rahmens wieder herauszustieksen. Das Anschrauben klappte dann erstaunlich gut, nachdem ich die schlaue Idee hatte Trick 17 anzuwenden: Die blöden Schrauben, die mir immer wieder abrutschten, wurden erst mal mit einem nicht allzu zarten Hammerschlag auf ihren Hinterkopf im Holz fixiert und so bewegungsunfähig gemacht. Erst danach drehte ich sie mit dem Akkubohrer in den Rahmen – handwerklich vielleicht keine saubere, aber zumindest eine effektive Taktik.




weiter mit: Tellerhalter anbringen (Teil 3)  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
3 Stunden
Bewertung:
3.67
Aufrufe:
9317
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Holzbohrer,
  • (Akku-)Schrauber,
  • Hammer,
  • Verbandskasten,
  • Handy (optional)
Material:
  • Bilderrahmen (in meinem Fall 50x70cm)
  • Holzbrett in entsprechender Länge
  • Winkel
  • Schrauben
  • "Tellerhalter" von Ikea
  • Farbe
  • Schleifpapier
  • Holzleim ggf. Möbeltacker
  • Küchenrolle
  • Malerplane
  • Stoffreste

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.