Schritt 1
Öffnungen für die Fassung und die Belüftungslöcher schneiden
Als erstes habe ich in die Mitte des Hutes die Öffnung für die Glühbirnenfassung geschnitten. Dies klappt am besten mit einem Teppichmesser. Das Loch darf nicht zu groß sein, damit die Fassung nachher...
Schritt 2
Nieten einsetzen
Die beiden Belüftungslöcher habe ich durch schwarze Lochnieten verschönt. Einfach den unteren Teil, der in der Innenseite des Hutes ist, an das obere Teil anlegen und mit dem Hammer von oben kurz fes...
Schritt 3
Birne eindrehen
Glühbirne eindrehen und fertig ist die Hutlampe. Wer es bunter bzw. kitschiger  :) mag, kann den Hut mit Pailetten besetzen, bekleben, ansprühen oder mit Stofffarben verzieren....
Schritt 4
Lampe angeschaltet
Lampe im Dunkeln (leider mit meiner Handykamera mehr schlecht als recht erkennbar). Hier Links zu ähnlichen Lampen. Was ich auf dem einen Bild sehr schön finde: die Silber oder Gold-Verkleidung i...

Übersicht - Hut-Lampe

Als Hut-Fan habe ich mir eine Hutlampe gebaut.
Dafür braucht man nicht viel : einen Hut (jeder Art, Panamahüte sind z.B. auch sehr schön) und eine einfache Glühbirnenfassung.

Je nach Hutgröße sollte man die Birnengröße anpassen. Farbige Glühbirnen machen sich auch ganz gut.

Für meine Lampe (aus einer schwarzen klassischen Melone) habe ich mattes, gelbes Licht gewählt.


weiter mit: Öffnungen für die Fassung und die Belüftungslöcher schneiden  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
4.67
Aufrufe:
14707
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Lichtinstallation in einem Bilderrahmen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Lichtinstallation in einem Bilderrahmen

Aus einer LED Lichterkette und einem alten Bilderrahmen kann man eine schöne Lichtinstallation zaubern. Diese kann man entweder aufhängen oder an einem passenden Ort (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Teppichmesser,
  • 1 Hammer
Material:
  • 1 Hut
  • 2 Lochnieten
  • 1 Glühbirnenfassung mit Kabel

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 10 Jahre, 5 Monate her von StarTech #2483
Könnte man nicht einen Parabolspiegel nehmen z.B. aus einem alten Autoscheinwerfer vom Schrrottplatz? Dieser müsste das Licht doch gut reflektieren...nur so eine Idee! Oder wie wäre es mit Alufolie. Die kann man doch bestimmt mit Leim auch in den Hut kleben. Ist nicht ganz so teuer.
Gesendet: 10 Jahre, 5 Monate her von Janne #2474
Danke. Super Idee mit der Klebefolie! Werd mal schauen, wo ich welche finde.
Gesendet: 10 Jahre, 5 Monate her von LauraMarleen #2471
Hey, danke für die Bilder. Ich finde deine Melonenform fast noch am wohnungstauglichsten . Bei einem Zylinder müsste man schon die passende Umgebung haben. Das mit der Verkleidung könnte man, wenn man wollte, vielleicht ja mit reflektierender Klebefolie umsetzen. Müsste man schauen, ob das aussieht. Ich find deine Variante aber auch echt schön .
Gesendet: 10 Jahre, 5 Monate her von Janne #2470
Hallo Laura-Marleen, danke schön. Hab's endlich geschafft, ein Bild von der Lampe im Dunkeln einzustellen. Mit dem Handy ist es leider nicht gut geworden, hab Dir deshalb noch 2 Links gesetzt. Grüße, Janne
Gesendet: 10 Jahre, 5 Monate her von LauraMarleen #2462
Gefällt mir total gut die Lampe! Könntest Du vielleicht noch ein Bild einstellen, wo sie an ist (vllt. wenns schon etwas dunkler draußen ist)? Würde gern mal den Lichtschein sehen
Gesendet: 10 Jahre, 5 Monate her von Kari #2459
Hi, was für eine tolle Anleitung.