kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
HSPL installieren
Ganz ohne Modifikation kommt auch diese Methode nicht aus, aber alles lässt sich wieder rückgängig machen. Wenn man also Android vom HD2 aus starten will, dann muss zunächst der Booloader ersetzt werd...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 2
Radio ROM flashen
Das Radio ROM ist die Funkempfänger Version. Minimum für Android ist angeblich Radio ROM 2.08.50.05... ich habe nicht riskiert zu testen, ob das wirklich so ist, sondern direkt eine aktuellere Version...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 3
Android auf die Speicherkarte kopieren
Jetzt kommt die große Frage: Welche Android ROM Suppe nehme ich denn? Es gibt mittlerweile bestimmt zwei dutzend verschiedener ROMs und jeder muss für sich das passende finden. Es gibt mehrere Seiten...
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 4
Android starten
Hat man Android nun auf die Speicherkarte des HD2 kopiert, muss man erst einmal alles ausschalten. Soll heißen: Entweder den Flugzeugmodus einschalten oder das Gerät neustarten und bei der PIN Abfrage...

Schritt 2 / 4 - Radio ROM flashen

Das Radio ROM ist die Funkempfänger Version. Minimum für Android ist angeblich Radio ROM 2.08.50.05... ich habe nicht riskiert zu testen, ob das wirklich so ist, sondern direkt eine aktuellere Version genommen (2.15.50.14)
Die RadioROMs bekommt man wunderbar aktuell in diesem Thread geliefert: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=611787

In dem ZIP sollte eine CustomRUU.exe und eine RUU_signed.nbh sein.

HD2 starten, über ActiveSync verbinden und dann die CustomRUU.exe starten.
(Beide Dateien müssen im gleichen Verzeichnis liegen.) Den Anweisungen folgen und zwischendurch mal darauf achten, dass die Version die installiert wird auch die ist, die sie vorgibt zu sein. Wenn der Flashvorgang beendet ist, kommt wieder einmal ein Neustart... kennt man ja von Windowssystemen schon ;-)
Unter Einstellungen->Telefon-Info->Software-Informationen kann man dann nachsehen, ob die richtige Funkempfängerversion auf dem Gerät gelandet ist.


weiter mit: Android auf die Speicherkarte kopieren  ⇒
kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild
Schlagwörter: Android, HTC, Froyo, Flash, RadioROM
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
5.00
Aufrufe:
10160
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Navigation mit dem Google Android Handy 1* selber machen2* selber machen3* selber machen1/2* selber machen0* selber machen

Navigation mit dem Google Android Handy

Mobiltelefone mit dem Android Betriebssystem sind in Deutschland leider noch nicht auf dem Markt. Geduld ist meine Schwäche und auf meiner letzten Reise in die USA habe ich dann zugeschlagen (...)
Bild zur Anleitung: Google Android Installation auf einem Nokia N810 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen0* selber machen

Google Android Installation auf einem Nokia N810

Das G1 von HTC ist derzeit nur in den USA verfügbar. Es ist das erste Mobiltelefon, welches mit dem mobilen Betriebssystem Android von Google ausgestattet ist. Dabei ist es nicht (...)
Bild zur Anleitung: Wawerko Android App installieren 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Wawerko Android App installieren

Die Installation der Wawerko App für Android Mobiltelefone ist denkbar einfach. In dieser Anleitung wollen wir Dir nun zeigen, wo Du die Wawerko App kostenlos herunterladen kannst (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • HTC HD2,
  • HD2 USB Kabel,
  • Windows Notebook oder PC mit ActiveSync
Material:
keins

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.