Schritt 1
Kürbis skalpieren und aushöhlen
In einem ersten Schritt schneiden wir ca. 2 cm unterhalb des Stengels den oberen Teil des Kürbis ab. Dann nehmen wir die Eiskelle oder einen gewöhnlichen Löffel und höhlen den Kürbis aus. Das Kürbisfl...
Schritt 2
Motiv skizzieren
Mit einem Edding zeichnen wir das Motiv, welches wir aus den Kürbis schneiden wollen, direkt auf die Schale. So können wir uns später voll und ganz auf das Schnitzen konzentrieren....
Schritt 3
Motiv schnitzen
Nachdem wir das Motiv skizziert haben, nehmen wir ein scharfes Messer und schneiden vorsichtig in den Kürbis. Dabei darf man nicht zu viel Druck ausüben, sonst zerbricht die Schale. Dies ist vor allem...

Schritt 3 / 3 - Motiv schnitzen

Nachdem wir das Motiv skizziert haben, nehmen wir ein scharfes Messer und schneiden vorsichtig in den Kürbis. Dabei darf man nicht zu viel Druck ausüben, sonst zerbricht die Schale. Dies ist vor allem bei sehr aufwendigen Motiven schnell der Fall. Damit der Kürbis länger haltbar ist, kann man ihn mit Haarlack einsprühen. So bleibt die Feuchtigkeit eingeschlossen und der Kürbis länger ansehlich. Vor Schimmel schützt dies allerdings nicht. Wer den Kürbis wirklich längere Zeit aufbewahren will, sollte diesen mehrere Wochen zuvor kaufen, trocknen und erst dann weiterverarbeiten...oder einfach ein Foto schießen!

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
4986
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Messer,
  • Eiskelle
Material:
  • Kürbis
  • Teelicht

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.