kein Vorschaubild vorhanden, daher ein Wawerkobild Schritt 1
Bügeln
Zunächst einmal die Serviette bügeln, da sie sich so leichter falten lässt. Damit sie besser in der Form bleibt kann man sie zusätzlich noch leicht stärken....
Schritt 2
Falten
Dreimal alle vier Ecken zur Mitte hin umlegen....
Schritt 3
Andere Seite
Als nächstes die Serviette umdrehen und erneut alle Ecken zur Mitte hin falten....
Schritt 4
Jetzt zur Nadel
Die Serviette muss für den nun folgenden Schritt in der Mitte zusammengehalten werden. Am besten benutzt man dafür eine Stecknadel. Nun werden die Ecken umgekrempelt und sehen aus wie Blüten....
Schritt 5
Zum Schluss
Eine Spitze zwischen den Blüten von hinten hochziehen. Anschließend eine Spitze unter den vier Blüten hervorziehen....

Schritt 5 / 5 - Zum Schluss

Eine Spitze zwischen den Blüten von hinten hochziehen. Anschließend eine Spitze unter den vier Blüten hervorziehen.

100%
Schlagwörter: Serviette, Blüte, Tischdeko
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
5 Minuten
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
3696
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Bügeleisen,
  • Nadeln
Material:
  • Quadratische Stoffservietten
  • Serviettenringe

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Gesendet: 8 Jahre, 3 Monate her von khilgers #1002
Aber wirklich gekonnt! Sieht ja toll aus!
Gesendet: 8 Jahre, 3 Monate her von Dana #1001
Falls sie mal Besuch zum Essen erwarten dekorieren sie ihren Tisch doch mit einer netten Idee für die Serviettenhttp://wawerko.de/gekonnt-gefaltet-bluete+268.html