Schritt 1
PVC zuschneiden
Zuerst schneidet man mit einem Cutter den PVC-Boden passend zu. Und mit einem T-Lineal werden die Ecken auch rechtwinkelig. Übrigens das geniale an dieser DIY-Fußmatte ist, dass man die Maße selbst be...
Schritt 2
Stoff aufkleben
Nachdem das Stück PVC zugeschnitten wurde, schneidet man auch den Stoff. Nicht zu vergessen ist dabei, dass man einen zusätzlichen Rand lässt, der um die Kante reicht. Anschließend wird mit Kleber der...
Schritt 3
Ränder abkleben
Zuletzt wird der Stoffrand umgeschlagen und auf der Rückseite mit Klebeband abgeklebt. Man kann natürlich auch normalen Kleber aufpinseln, doch wenn die Matte mal verrutscht, reibt sich der Stoff so n...

Schritt 1 / 3 - PVC zuschneiden

Zuerst schneidet man mit einem Cutter den PVC-Boden passend zu. Und mit einem T-Lineal werden die Ecken auch rechtwinkelig. Übrigens das geniale an dieser DIY-Fußmatte ist, dass man die Maße selbst bestimmen kann. Nur der Stoff zum Abdecken muss ausreichend sein, aber sicherlich ist es auch möglich zwei Stoffstücke aneinander zu nähen, wenn dies notwendig ist. Das wird dann allerdings eine seeeeeehr große Matte :P Übrigens: anstatt PVC ein Stück Pappe zu nehmen,  ist nicht empfehlenswert. Wenn die Pappe nass wird, löst diese sich auf. Und der PVC-Boden verhindert zudem, dass die Feuchtigkeit durchdringt. Gerade bei empfindlichen Holzböden ist das besonders zu beachten, denn man will nachher keine hässlichen Flecken unter der Matte haben, die man erstmal nicht bemerkt hat.

weiter mit: Stoff aufkleben  ⇒
100% Zoom
   
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
> 4 Std.
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
2733
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • Cutter,
  • Pinsel,
  • Schere
Material:
  • 100 x 50 cm PVC-Boden
  • 110 x 60 cm Stoff
  • Kleber
  • Klebeband

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.