Schritt 2
Kühl wegstellen
Wenn der Teig fertig ist, stellt man ihn abegedeckt 1 Stunde in den Kühlschrank....
Schritt 3
Teig ausrollen
Bevor man anfängt den Teig dünn auszurollen, heizt man den Backofen schon auf 200* C vor. Dann nimmt man die Quicheform und streicht diese mit Butter aus und bestäubt sie mit Mehl....
Schritt 4
Frischkäsemasse
Jetzt ist der Belag dran. Man verrührt den Frischkäse-die 2 Eier-die Sahne und den Parmesankäse und würzt das Ganze mit Salz und Pfeffer. Dann wäscht man die Petersilie, trocknet, hackt sie fein un...
Schritt 5
Belag
Dann füllt man die Quicheform mit der Frischkäsemasse . Als Verzierung schneidet man die Tomaten noch in Spalten und legt sie auf die Masse....
Schritt 6
Backen
Zuletzt wird die Frischkäsequiche in dem vorgeheitzten Ofen 30 Minuten gebacken. Man kann die Quiche frisch aus dem Ofen oder auch lauwwarm servieren. Bei diesem Anblick läuft einem doch das Wasser ...
SCROLL RIGHT

Schritt 6 / 6 - Backen

Zuletzt wird die Frischkäsequiche in dem vorgeheitzten Ofen 30 Minuten gebacken. Man kann die Quiche frisch aus dem Ofen oder auch lauwwarm servieren. Bei diesem Anblick läuft einem doch das Wasser im Mund zusammen oder ?

100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
3828
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schüssel,
  • 1 Quicheform ca. 28 cm,
  • 1 Schneebesen
Material:
  • 400 gr. Frischkäse
  • 125 ml süße Sahne
  • 275 gr. Mehl
  • 2 Eßl. Erdnußöl
  • 4 Eßl. Wasser
  • 140 gr. Butter
  • 3 Eier
  • 50 gr. geriebener Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer
  • 1-2 Strauchtomaten
  • 1 Bund Petersilie

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.