SCROLL LEFT
Schritt 1
Zutaten
Zuerst wird der Quicheteig gemacht. Man vermischt Mehl-Erdnußöl-1 Ei-Salz und Wasser miteinander. Dann gibt man die in Stückchen geschnittene Butter dazu und knetet alles gut durcheinander bis man ...
Schritt 2
Kühl wegstellen
Wenn der Teig fertig ist, stellt man ihn abegedeckt 1 Stunde in den Kühlschrank....
Schritt 3
Teig ausrollen
Bevor man anfängt den Teig dünn auszurollen, heizt man den Backofen schon auf 200* C vor. Dann nimmt man die Quicheform und streicht diese mit Butter aus und bestäubt sie mit Mehl....
Schritt 4
Frischkäsemasse
Jetzt ist der Belag dran. Man verrührt den Frischkäse-die 2 Eier-die Sahne und den Parmesankäse und würzt das Ganze mit Salz und Pfeffer. Dann wäscht man die Petersilie, trocknet, hackt sie fein un...
Schritt 5
Belag
Dann füllt man die Quicheform mit der Frischkäsemasse . Als Verzierung schneidet man die Tomaten noch in Spalten und legt sie auf die Masse....

Schritt 2 / 6 - Kühl wegstellen

Wenn der Teig fertig ist, stellt man ihn abegedeckt 1 Stunde in den Kühlschrank.

weiter mit: Teig ausrollen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
4.50
Aufrufe:
3837
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schüssel,
  • 1 Quicheform ca. 28 cm,
  • 1 Schneebesen
Material:
  • 400 gr. Frischkäse
  • 125 ml süße Sahne
  • 275 gr. Mehl
  • 2 Eßl. Erdnußöl
  • 4 Eßl. Wasser
  • 140 gr. Butter
  • 3 Eier
  • 50 gr. geriebener Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer
  • 1-2 Strauchtomaten
  • 1 Bund Petersilie

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.