Schritt 1
Fimomasse portionieren
Pro Ohrring braucht man nur ein wenig Modelliermasse. Für diese Ohrringe habe ich das Fimo mit einem gewöhnlichen Flaschenverschluss ausgestanzt und dann zu einer kleinen Kugel zusammengerollt....
Schritt 2
Fimo ausrollen
Dann habe ich die Kugel auf einer ebenen Fläche mit dem Handballen zu einem Strang gerollt bis dieser nur noch 5 mm dick war. Die beiden Enden habe ich noch etwas dünner gemacht....
Schritt 3
Strang einrollen
Dann habe ich den Strang ähnlich einem Schneckenhaus eingerollt. Der Abstand sollte mindestens 5 mm betragen, damit man die Ohrringe später noch komfortabel tragen kann....
Schritt 4
Ohrringe im Backofen härten
Dann habe ich die beiden Ohrringe auf ein Stück Backpapier gelegt und für 30 Minuten bei 130° im Ofen aushärten lassen. Anschließend mussten sie noch abkühlen. Zum Tragen dreht man die Ohrringe dann m...

Schritt 4 / 4 - Ohrringe im Backofen härten

Dann habe ich die beiden Ohrringe auf ein Stück Backpapier gelegt und für 30 Minuten bei 130° im Ofen aushärten lassen. Anschließend mussten sie noch abkühlen. Zum Tragen dreht man die Ohrringe dann mit der "offenen Spitze" in das Ohrloch.

100% Zoom
Schlagwörter: Fimo, Knete, Ton, Ohrringe, Mode, Modelliermasse
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
40 Minuten
Bewertung:
3.00
Aufrufe:
20846
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Backofen
Material:
  • 1 Packung Fimo Modelliermasse (beliebige Farbe)
  • 1 Stück Backpapier

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.