SCROLL LEFT
Schritt 1
Stoff zuschneiden
Zuerst nimmt am ein Stück Stoff von ca. 20x40 cm. Den faltet man doppelt. Am besten ist ein weicher Stoff z.B. Nicki, Seide oder Baumwollstoff (altes T-Shirt)....
Schritt 2
Nähen
Den doppelt gefalteten Stoff näht man dann rundum zu, bis auf eine Öffnung von ca. 4-5 cm....
Schritt 3
Umdrehen
Das Ganze wird umgedreht....
Schritt 4
Füllen
Jetzt wird das Yoga-Augensäckchen mit Reis gefüllt. Tipp: Ein Trichter erleichtert das Füllen....
Schritt 5
Öffnung zunähen
Die Öffnung wird zugenäht - mit kleinen Stichen sonst rieselt der Reis raus - ....

Schritt 2 / 6 - Nähen

Den doppelt gefalteten Stoff näht man dann rundum zu, bis auf eine Öffnung von ca. 4-5 cm.

weiter mit: Umdrehen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
30 Minuten
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
4405
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Schere,
  • 1 Nähmaschine
Material:
  • Stoff 20x40 cm( Nicki, Samt, Seide, Baumwolle)
  • 200 gr. Reis oder Sesamkörner

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.