Schritt 1
Stiele herstellen
Grundsätzlich schneidest Du aus dem Backpapier rechteckige Streifen aus. Diese werden gebraucht, damit der Stiel im Reagenzglas aufrecht stehen bleibt. Die Maße richten sich nach der Höhe des Reagenzg...
Schritt 2
Wassereis selbermachen
Nun gießt man etwas Obstsaft oder Tee in die Reagenzgläser und macht diese bis zu 3/4 voll. Die Öffnung sollte immer nach oben zeigen d.h. am besten stützt ihr die Reagenzgläser in der Tiefkühltruhe a...

Schritt 1 / 2 - Stiele herstellen

Grundsätzlich schneidest Du aus dem Backpapier rechteckige Streifen aus. Diese werden gebraucht, damit der Stiel im Reagenzglas aufrecht stehen bleibt. Die Maße richten sich nach der Höhe des Reagenzglases und dem Umfang. Es ist unnötig zu sagen, dass man mit scharfen Scheren aufpassen muss. In der Mitte dieser Streifen werden zwei gleichlange Schlitze hineingeschnitten. Das Position der Schlitze soll so sein, dass die Stiele durch diese Schlitze „gewebt“ werden können. Dann steckt man die Stiele durch das Backpapier und bringt die Papierstreifen in eine S-förmige Form. Dann steckt man diese mit den Stielen in die Reagenzgläser. Wenn der Stiel aufrecht hält ist alles soweit in Ordnung, wenn nicht musst Du die Schlitze bein nächsten Mal etwas kleiner machen.

weiter mit: Wassereis selbermachen  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
mittel
Zeitbedarf:
1.5 Stunden
Bewertung:
4.00
Aufrufe:
1537
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 Stk Schere,
  • 1 Stk Messer
Material:
  • 5-10 Stk Reagenzgläser
  • 5-10 Stk Eisstiele
  • 1/2 Liter Obstsaft
  • 1 Stk Plastikkrug oder Ähnliches
  • 1 BlatGrundsätzlich sc Backpapier

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.