Schritt 1
Name
Zuerst schreibt man mit einem auswaschbaren Stift den Name des Kindes.Dann stickt man mit Sticktwistgarn die Buchstaben in Plattstich oder Stielstich.Man muss drauf achten, dass man etwas locker stick...
Schritt 2
Rückseite
Auch die Rückseite soll ordentlich aussehen....
Schritt 3
Fertig
So schnell hat man ein persönliches Geschenk für Mutter und Kind....

Schritt 1 / 3 - Name

Zuerst schreibt man mit einem auswaschbaren Stift den Name des Kindes.
Dann stickt man mit Sticktwistgarn die Buchstaben in Plattstich oder Stielstich.
Man muss drauf achten, dass man etwas locker stickt, so dass der Stoff sich noch dehnen kann.


weiter mit: Rückseite  ⇒
100% Zoom
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
1 Stunde
Bewertung:
3.67
Aufrufe:
4921
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Babydecke selber nähen 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen1/2* selber machen

Babydecke selber nähen

Aus Stoffresten kann man den kleinen Stramplern eine sehr hübsche Patchworkdecke nähen. Diese sehen ansprechend aus und man muss nicht zwingend neuen Stoff (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 1 St. Markierstift,
  • 1 St. Nadel
Material:
  • 1 Babystrampler
  • Sticktwistgarn

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.