Schritt 1
Wasser einfüllen
Zuerst gibt man einen der Plastikbeutel aus der Packung der 'Express Eierfarben' in einen großen Meßbecher. Danach 300 ml warmes Wasser in einen zweiten Meßbecher abfüllen und in den Beutel geben. Gl...
Schritt 2
Farbpatrone
Nun eine Farbpatrone nach Wahl aufschneiden und in das Wasser im Meßbecher geben....
Schritt 3
Die Eier
Nun gibt man drei Eier in den Beutel und verschließt diesen. Bei mir waren in der Packung Verschlußclips dabei, allerdings geht das bestimmt auch mit Küchendraht oder Ähnlichem....
Schritt 4
Ab ins Wasser
Die Schritte 1 - 3 zweimal mit jeweils verschiedenen Farben zweimal wiederholen und anschließend die drei Eierbeutel in das Wasserbad geben. Hier darauf achten, dass die Eier am Topfboden aufliegen un...
Schritt 5
Fertig!
Wenn die Kochzeit vorbei ist, nimmt man die Beutel aus dem Topf und legt sie in die Spüle. Dort dann die Beutel öffnen und die Farbe einfach ablaufen lassen. Kräftig die Spüle mit Wasser nachspülen un...

Übersicht - Eier färben für Ostern

Hier eine Variante des Ostereifärbens. Geht schnell und macht nicht viel Dreck!

weiter mit: Wasser einfüllen  ⇒
100% Zoom
Schlagwörter: Eier, Farbe, Ostern
Schwierigkeit:
leicht
Zeitbedarf:
20 Minuten
Bewertung:
3.50
Aufrufe:
7047
bewerten:
Stern Stern Stern Stern Stern
Empfehlen:
Link zur Anleitung:
Anzeige
auch interessant
Bild zur Anleitung: Osternest 1* selber machen2* selber machen3* selber machen4* selber machen5* selber machen

Osternest

Mit Kindern ein Osternest selber basteln, macht  sehr viel Spass. Gerade die Dekopatchtechnik ist für die meisten Verpackungen geeignet, z.B. große Joghurtbecher, kleine (...)

Einkaufsliste

Werkzeug:
  • 2 Stk. Meßbecher,
  • 1 Stk. großer Topf,
  • 1 Stk. Schere um die Frabbeutel aufzuschneiden
Material:
  • Eier
  • 1 Stk. Express Eierfarben (Inhalt: Plastikbeutel und 6 Farbpatronen)

Kommentare

An dieser Diskussion teilnehmen.
Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.